1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

CDROM und Brenner unter Windows2000 wech

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von --metron--, 11. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. --metron--

    --metron-- Byte

    Als ich gestern meinen Rechner anschaltete konnte ich unter Windows 2000 professional plötzlich nicht mehr auf CDROM und Brenner zugreifen. Die sind einfach nicht mehr im Arbeitsplatz. Der Gerätemanager sacht was, von falschen Treibern. Ich hab dann die original Treiber installiert und trotzdem ging nichts. Unter DOS funktionieren beide Geräte.
    Beide Geräte hängen am selben IDE-Slot. CDROM ist Master und Brenner ist Slave. Wie gesagt: Es ging ganz plöttzlich nicht mehr.
    Woran kann das liegen?

    Danke
     
  2. Vladimiro

    Vladimiro Byte

    Tja, das Problem hatte ich auch.
    Versuchen Sie einfach im Bios die HDD Auto Detect laufen zu lassen, una alles mit Y (bzw. Z) zu bestätigen. Danach sollte es laufen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen