1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

CDROMs lesen CDs nicht mehr aus

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von sonicboy2, 1. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sonicboy2

    sonicboy2 ROM

    Hallo Allerseits!

    Ich hab zwei CDROMS, ein Atapi und ein Teac W54E Brenner. Seit einigen Tagen kann ich weder über den Arbeitsplatz noch über den Explorer, noch irgendein anderes Programm CD ROMs auslesen, die ich einlege. Es erscheinen zwar die belegten MB (beim Arbeitsplatz), aber die einzelnen Dateien kann ich nicht einsehen (und somit weder öffnen noch starten). Das Fenster bleibt schlicht leer.

    Autostart und der Start von Spielen etwa, die auf CDROM zugreifen müssen, funktioniert hingegen einwandfrei.

    Im Systemmanager sind die LW als betriebsbereit angezeigt.

    Ich habe einen AMD K6-2 350 MHZ, ca. 450 MB RAM, Win XP Prof. Ed.

    Mit einem Update oder sonst einer Systemveränderung kann ich es nicht bewußt in Verbindung bringen.

    Weiß jemand wie ich das Problem beheben kann?

    Tausend Dank,

    Jens.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen