1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cdrw-brenner bloß pio!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von pavement, 17. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pavement

    pavement Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    260
    ich hab mir nen neuen computer gekauft, soweit is auch alles ganz in ordnung(bis auf paar kleinigkeiten bei spielen), gravierend ist bloß, dass der cdrw-brenner statt udma mode 2 nur mit pio läuft.

    "dma-wenn möglich" ist eingestellt, wird aber nicht übernommen.

    festplatte läuft mit ultradma mode 5, dvdlaufwerk mit mode 2.

    weiss irgendwer, was man da machen kann?

    mfg pavement
     
  2. pavement

    pavement Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    260
    hab grad gmerkt, dass cdbrenner MASTER am secondary ide is. dvdbrenner is slave. im gerätemanager läuft gerät 0 mit ultradma mode 2 und gerät 1 mit pio.
     
  3. pavement

    pavement Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    260
    der cdbrenner is übrigens CDWriter IDE Philips RW4816 48/16/48 bulk, falls das weiterhilft.
     
  4. pavement

    pavement Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    260
    ja, is schon von nvidia, aufm handbuch steht "NVIDIA nForce2 chipset based" drauf. wo bekomm ich son idetool? oder kann man im bios was umstelln?
     
  5. xXDarioXx

    xXDarioXx Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    182
    Hi,
    weiß ja nicht wie es mit dem NForce Chipsatz aussieht,
    aber auch Via hat meist schlechtere Grundeinstellungen
    als die Geräte leisten, kann man ebenfalls per
    Systemsteuerung auch nicht einfach so ändern, sondern
    man nimmt dazu das IDE Tool.
    Soweitr zu VIA, aber das N deutet auf NForce hin, oder ?
    Vielleicht haben die ja auch sowas :-)

    Gruß Dario
     
  6. pavement

    pavement Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    260
    also ich hab winxp proffesional droben, festplatte hängt allein an ide 1 dran, brenner(slave) mit dvd(master) an ide 2. alle idekabel sind 80polig.
    motherboard is K7N2G.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    für einen Brenner selbst wenn er UDMA 33 ist, reicht ein 40adriges Kabel, erst ab UDMA 66 ist ein 80adriges erforderlich.

    Welches BS, CPU und Chipsatz ist schon fast nebensächlich, da die Platte und das andere LW ja im DMA-Modus erkannt werden.....
     
  8. aljechin

    aljechin Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    158
    Hi.
    Brauche das Betriebsystem, CPU und Chipsatz. Sonst keine Hilfe möglich.
    Dazu fehlt die Angabe wo der Brenner angeschlossen ist und ob ein 80 oder 40poliges IDE-Kabel benutzt wird.

    Gruss
    Robert
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ist der Brenner überhaupt DMA- bzw. UDMA-fähig - um welchen Brenner handelt es sich denn hierbei?

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen