1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CDRW wird nur als CDROM erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von banana2, 30. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. banana2

    banana2 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo, ich habe folgendes Problem:
    Mein Brenner (BCE 2410IM von BTC) wird nur als stinknormales CDROM erkannt. Hatte vorher mit einem anderen Brenner (NEC) das gleiche Problem und habe den NEC gegen den BTC getauscht.
    Am Brenner scheint es also nicht unbedingt zu liegen.
    Mein System:
    Mainboard K7VZA von Elitegroup
    IDE HDD
    DVD (auch von BTC)
    AMD Athlon
    Ich habe die Festplatte am primary IDE und CDRW mit DVD am secondary (schon probiert DVD oder CDRW als Master). Seltsam ist, dass der Brenner im BIOS richtig als CDRW erkannt wird. Ich habe verschiedene Brennprogramme getestet (NTI, Nero, Easy CD creator). Nix geht. Wer kann mir sagen, wie sich mein CDRW als solches zu erkennen gibt?
     
  2. banana2

    banana2 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Hi Ossilotta,
    version 3.6a ist korrekt. Bist Du mit dem Board zufrieden?
    Die Aspi-Treiber habe ich beim Brennmeister nicht gefunden, hab wohl Tomaten auf den Augen. Nero herunterladen wäre auch wirklich ätzend mit meiner 56K-Leitung. Meinst Du ein Firmware-Update würde dem Brenner auf die Sprünge helfen?
    gruss banana2
     
  3. banana2

    banana2 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    NTI CD-MAKER, wurde von Snogard mitgeliefert. Ein Freund von mir hat den gleichen Brenner, allerdings unter Windows 2000, da läuft es.
     
  4. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    was ist nti? ein exoten-brennprogi?
    wenn du schon eine voll- oder bundleversion von nero hast,
    kannst du dir das update kostenlos runterladen:
    => http://www.nero.com/de/content/download.html

    *sonnenkind
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Sie sind frisch, aber es sind Windoof Standardaspi treiber. Benutze die von Adaptec (aktuelle Version glaube ich 4.7) Gehen für alle Laufwerke
     
  6. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Von Nero gibt es auch Testversionen, soviel aber weiß war sie nur bis zum 30.6. lauffähig.
     
  7. banana2

    banana2 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Hi,
    das könnte natürlich der Grund sein. NTI wird aber sogar als bundle mit dem Brenner verkauft, sollte diesen also ansprechen.
    Gibt es bei Ahead eine Testversion von Nero?
     
  8. banana2

    banana2 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Das Windows (98) ist eigentlich ganz frisch und unschuldig. Die ASPI-Treiber sollten doch in Ordnung sein, oder?
     
  9. banana2

    banana2 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Hi,
    habe mein BIOS gerade mit dem neuesten ROM geflasht. Dort wurde mein Board mit 8363-686-K7VZAC-00 bezeichnet. Habe auch versucht dem Brenner die neueste Firmware zu verpassen, dabei kam folgende Fehlermeldung heraus:
    The device does not support flashing
    SKey/ASC/ASCQ: 0x5/0x20/0x0
    Was soll ich davon halten?
    Meinst Du mit jumpern die Master/Slave-Jumper, oder gibt es noch andere Steckerchen zu jumpern?
    Auf jeden Fall vielen Dank für Eure Tips.
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ******* unterstützt z.B. erst ab dem 3212IM, Nero dein LW erst ab Ver. 5.5.6.3. Vielleicht bringt es ja etwas, wenn du dir die aktuelle Ver. (5.5.8.2) mal bei Ahead "ziehst".

    Andreas
     
  11. banana2

    banana2 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Win98, WinOnCD noch nicht probiert, hab Nero nach Brenner suchen lassen, nicht erkannt
     
  12. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    du hast ein problem mit deinen aspi-treiber:
    => www.brennmeister.com/articles/aspi

    ide-konfig:
    ide1: hdd(master) + cd-rom (slave)
    ide2: brenner(master)
    im gerätemanager bei beiden laufwerken dma-modus an!

    ach ja! und hau dir bloss nicht noch ein brennprogi auf}n rechner!
    schon die kombi nero vs. easy creator birgt genug potential für treiberkonflikte! können eh alle nur das gleiche => cd}s brennen!
    weniger ist immer mehr!

    *sonnenkind
     
  13. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Was für ein OS benutzt du?
    unter nero musst du den brenner auswählen (übr den recordertreiber auswählen)
    Schon mal WinOnCD versucht?
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo banana 2,
    ich bin mit dem board sehr zufrieden. hab es jetzt genau 1 jahr und es läuft problemlos 12-14 stunden am tag. habe mir vor kurzem noch einen athlonxp 1800+ und eine gf 3ti gegönnt.
    mein board läuft allerdings noch mit bios 3.4 . da es gut geht, sehe ich auch momentan keinen grund zum update.
    auf der brennmeister seite solltest du mal die suchfunktion benutzen und dort als stuichwort aspi oder aspi treiber eingebe.
    die anleitung zum installieren findest du auch da.
    denk auch an die datei aspichk.exe zur kontrolle.
    wann hast du den brenner gekauft??

    ich habe meinen aopen jetzt 1 jahr und habe kein firmware update gemacht, da er gut läuft.
    bei brennern geht das ja schon mal in die hose mit dem firmware update.
    wenn du es nicht unbedingt brauchst, dann lass es.
    wenn du die aspi treiber nicht findest, dann geh mal über google und gib da aspi treiber ein, da wirst du auch fündig.
    hast du eine nero version? oder
    mfg ossilotta
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo banana 2,
    lad dir mal die neuesten aspi treiber herunter. dazu gehört dann auch die "aspichk.exe" mit der du die installation überprüfen kannst.
    auf http://www.brennmeister.com findest du auch eine anleitung, wie die aspi treiber zu installieren sind unter windows.
    ich würde auch nicht zwei verschiedene brenn proggis laufen lassen. macht meistens ärger.
    wenn du kein nero hast, dann hol dir bei deinem händler eine nero 5.5 OEM version, bekommst du schon für 10 euro. damit kannst du dann updaten kostenlos bis zur version 60 .
    wenn du dein bios geflasht hast, müsstest du jetzt die version 3.6a haben, ist das korrekt?? dies war die letzte.
    ich hab noch die 3.4 drauf.
    mfg ossilotta
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    welches board hast du genau, revision 1 oder 3.0. welche bios version verwendest du? schon mal geflasht?
    könntest auch noch mal versuchen, die 2 cd laufwerke abzuklemmen und einen neustart machen. dann das dvd laufwerk anschliessen und einen neustart, dann das gleiche mit dem brenner. also ein gerät nach dem anderen.
    sind die geräte richtig gejumpert?
    hängen sie an den richtigen kabeln?

    ist im bios alles auf auto gestellt?

    kannst auch versuchen, das dvd laufwerk an primär slave zu legen, und den brenner als master am sekundären.

    so fliessen die daten auch besser vom dvd zum brenner, falls du mal eine direktkopie machen möchtest.

    wenn beide geräte an einem strang hängen, kann nicht gleichzeitig gelesen und geschrieben werden , das geht nur, wenn die beiden geräte an unterschiedlichen ide ports hängen.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen