1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cebop top 2500, was zur hölle is cebop*g*

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von kcalive, 10. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kcalive

    kcalive Byte

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich habe heut ein Angebot bekommen für ein cebop TOP 2500 für 950€

    hier kurz ein paar Eckdaten:
    CPU: INTEL Dothan Centrino M725 mit 1.6 GHz, 2 MB Level2
    Display: 15,4“ WXGA TFT mit einer Auflösung von 1280x800
    RAM: 512 MB DDR-RAM SO-DIMM, Markenspeicher, PC333
    Festplatte: 80 GB Hitachi/Fujitsu Platte, 2.5“, 9,5mm, 5400rpm, 8MB Cache

    Laufwerke: DVD Multi Brenner, 8fach DVD-R & +R Brenngeschwindigkeit, brennt & ließt sämtliche Formate, 2.4fach DVD+/-RW, 16fach CD-R, 10fach CD-RW, Double Layer fähig

    Grafikkarte: ATI Radeon 9700 mit 256MB DDR-RAM, AGP8X, DirectX 9.0, mit Pipelinefreischaltung auf eine 9700 PRO hochtaktbar

    Sound: AC97 Audio integriert mit 2 eingebauten Stereo Lautsprechern & Mikrofon

    Kommunikation: 56 KBit Modem intergriert, 10/100Mbit Netzwerkkarte integriert,
    Intel 54Mbit Wireless LAN Mini-PCI Karte integriert mit eingebauter Antenne

    Anschlüsse: 3x USB 2.0, 1x FireWire, 1x Micro-IN, 1x Audio OUT, 1X PCMCIA TYP II, 1x extern Monitor (VGA), 1x RJ45 Buchse für LAN, 1x RJ11 Buchse für Modem

    Besonderheiten: 3in1 Card Reader bereits integriert, nur 2,95 Kg leicht inkl. Akku, sehr großes Display, überragende Grafikleistung, Top Design, Verarbeitung & Qualität

    Akku: neuster 9 Zellen Lithium-Ionen Akku 6600mAh für bis zu 5 Stunden Betriebsdauer

    was sagt ihr dazu? klingt doch eigentlich nich schlecht. Leider ist mir Cebop ziemlich unbekannt. Kennt ihr die, und wie sind die so?

    mfg kca
     
  2. henryf

    henryf ROM

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    2
    Hi,

    weiß nicht ob Thema noch aktuell, aber ich habe das Notebook schon ein Weile und es läft prima. Kenne noch einen der sich das Gerät vor mir zugelegt hatte und bei mir läuft es auch einwandfrei!

    Meld dich wenn du mehr infos brauchst.

    MFG
    Henryf
     
  3. kcalive

    kcalive Byte

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    11
    was sagst du denn zur lautstärke des lüfters? is der in ordnung?
    sonst irgendwelche probleme...

    wie is denn er akku?
     
  4. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Zur Zeit scheint Asus seine nicht mehr "aktuelle" aber bewährte Hardware in preisgünstige Notebooks einzubauen, welche von Händlerketten für rund 1000 Euro verkauft werden. Hatte ein Prospekt von meinen Händler aus der Nachbarschaft. Als ich mir die Geräte anschauen wollte, waren aber schon alle weg und nachbestellen war nicht möglich. Man konnte nur Geräte zum gleichen Preis mit anderer Ausstattung bekommen.
    Habe mir dann so ein Gerät im Nachbarort gekauft, das eine 100 GB Festplatte und sonst eine ähnliche Ausstattung wie das Cebop 2500 hat. Hab das Gerät erst kurz und kann noch kein Urteil abgeben. Bis jetzt bin ich aber sehr zufrieden.
     
  5. henryf

    henryf ROM

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    2
    Also das Notebook ist absolut leise. Ich bin voll zufrieden damit. Ich kenne noch 2 andere die das Notebook haben. Alle voll zufrieden.
    Es muss ja nicht immer IBM oder Fujitsu sein.
     
  6. .muh#

    .muh# Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    50
    Naja, ich find Preis/Leistung jetzt nicht so prickelnd. Ist gut aber nicht überragend. Sowas bekommst du bei Vaio durchaus auch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen