1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Celeron 1200 auf altem BX-Board?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von brainagent2001, 4. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brainagent2001

    brainagent2001 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute,

    ich habe noch ein altes System mit einem Abit BX6 Mainboard, vielleicht kennt der ein oder andere dieses Board noch :-)

    Momentan läuft darin ein Pentium II 350 MHZ.

    Seit längerem spiele ich schon mit dem gedanken diesen rechner günstig aufzurüsten mit einem Celeron Prozessor. Da dieser ja seit dem 800 einen FSB von 100 hat.

    Ich würde auch sehr gern einen Celeron 1200 einsetzen, weil er mehr 2. Level Cache hat, und eigentlich von seiner Bauart her einem Pentium3 entspricht.

    Mein Mainboard würde sogar die niedrige Spannung liefern (1.3 V - 2.2 V)

    Alles was mir fehlt ist ein passender Adapter, denn mein Board ist noch mit dem slot1 von Intel ausgestattet.

    Kennt sich vielleicht jemand damit aus, oder kann mir wer einen Adapter und Lieferquelle nennen?
    und läuft das ganze mit adapter noch stabil?
    Muß nicht unbedingt mit 1200 laufen, Celeron 800 wäre schon OK.

    So nun hoffe ich, daß mir jemand auf meine vielen Fragen antworten kann :-)
     
  2. dios

    dios Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    30
    ich weiss wo du ein adapter für 30 mark findest
    unter www.atrada.de
     
  3. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Der Adapter den ich gesehen habe kostet in etwa das gleiche...
    Tja ein neues Board und ein neuer Prozi müssen wohl her...
    Have fun :-)
     
  4. brainagent2001

    brainagent2001 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Danke mike!
    habe dort einen adapter gefunden.
    leider kostet er um die 150 DM und ist somit preislich nicht ganz so attraktiv. dafür kriegt man fast schon ein neues mainboard.

    ich denke der p350 muß weiter seinen diest verrichten

    hast du vielleicht schon mal erfahrungen mit adaptern gemacht?

    ciau
     
  5. brainagent2001

    brainagent2001 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    danke geore,
    bin echt zufrieden damit seit jahren
    bis dann :-)
     
  6. MikeVX

    MikeVX Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    119
    Hi,

    schau mal auf http://www.powerleap.com/ uns schau in der kompatiblitätsliste nach deinem Mainboard. Wenn du eine Bezugsquelle in Deutschland gefunden hast, dann sag mir bitte beschei, ansonsten müste man es im Ausland bestellen.

    mike
     
  7. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Bis 1100 gibt es einen Adapter, leider weiß ich den Link nicht mehr, aber ich suche mal...
    Abit BX... geile Sache...stabil ohne Ende...
    Bis dann
    Have fun :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen