1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Celeron-M, Pentium-M oder Sempron als CPU für das Notebook

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Sirakov, 1. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sirakov

    Sirakov Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    ich kann mich nicht entscheiden, welche CPU am besten für ein Notebook geeignet ist. Allerdings will ich mit dem Laptop nicht spielen, sondern nur Officearbeit, Webdesign, Photoshop/Illustrator- und Programmierungaufgaben erledigen. Außerdem stelle ich mir die Frage, ob es Celeron mit 1.3Ghz / 256RAM (PC2700) wesentlich besser (in %) als mein Desktop Duron 1Ghz / 640 RAM (PC133) laufen wird.

    Hier sind einige Geräte, die ich mir schon rausgesucht habe:

    http://shop.vv-computer.de/shop/info/302646

    http://www.redcoon.de/redcoon/urwfilter/product/do/action/getProductDetail/product/31629/index.html

    http://www.comtech.de/product_info.php?ref=2&pID=5828

    http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/7777364

    Was meint ihr also?

    DAnKE!
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    > ob es Celeron mit 1.3Ghz / 256RAM (PC2700) wesentlich besser (in %) als mein Desktop Duron 1Ghz / 640 RAM (PC133) laufen wird

    Glaube ich eher nicht - vermutlich wird der Duron auf Grund des größeren Ram subjektiv bei Dingen wie Grafikbeabeitung schneller sein. Zudem weiss ich nicht, ob du mit der angepeilten Preisklasse wirklich glücklich wirst. Ich hab mir welche hier von http://www.geizhals.at/a158516.html bestellt. Scheint mir ein brauchbares Preis-/Leistungsverhältnis. Mal schauen wenn sie da sind...
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  4. Sirakov

    Sirakov Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    1000 ist mir zu teuer, ich suche mir etwas bis ca. 700 €. Ich habe auch B-Ware und NB ohne Betriebssystem gesucht, da ich dachte, die werden billiger sein, aber fast nix gefunden :( naja....mal schauen. Danke für die Antwort.
     
  5. Sirakov

    Sirakov Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    23
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wenn dir die Grundkonfig nicht reicht wird´s teurer , aber es ist vielleicht nur die Festplatte nicht ausreichend .
     
  7. Sirakov

    Sirakov Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    das, was ich auf jeden fall will sind 15", DVD-Brenner, 512 RAM und ab 1.5Ghz....Dell bietet so was erst ab 692€, weil es sich um Pentium CPU's handelt, also kein Unterschied :). Die Frage ist also, Intel oder AMD ist für Notebooks besser?
     
  8. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    So lange es sich um einen Mobile Proz handelt ist das eigentlich Ansichtssache .Wenn es um die Acculaufzeit geht ist ein Centrino wohl am Besten .
     
  9. Sirakov

    Sirakov Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    danke vielmals, dann suche ich eben mit Centrino :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen