1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Centrino für Grafiker geeignet?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von hakanerog, 29. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hakanerog

    hakanerog ROM

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich wollte von euch wissen, ob ein Centrino-Notebook auch für aufwendige und rechenintensive Applikationen (wie Grafik- und Viedeobearbeitung) geeignet ist?
     
  2. hakanerog

    hakanerog ROM

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich wollte von euch wissen, ob ein Centrino-Notebook auch für aufwendige und rechenintensive Applikationen (wie Grafik- und Viedeobearbeitung) geeignet ist?



    http://www.schwarzer.de/Multimedia-Technologien.asp
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Hat der Link was mit dem Thema zu tun? Wenn ja worauf willst Du genau hinaus?

    Jedenfalls ist z.B. ein Pentium-M mit 1,5GHz in etwa mit einem 2500er P4 oder Athlon XP zu vergleichen, je nach Anwendung mehr oder weniger...
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Na klar. Aber wenn Du sowas ausschließlich machst, ist ein Notebook mit P4 vielleicht eher angebracht.

    PS: Bitte keine Werbung in der Signatur, siehe Nutzungsbedingungen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen