Centrino-Notebook für 888 Euro

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von M.I.B., 30. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kriemhild

    kriemhild ROM

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    1
    888 Euro ist kein Schnäppchenpreis.
    Ich selbst habe mir noch Ende letzten Jahres online ein Notebook für 799,- EUR gekauft, auch ohne OS, aber mit nahezu derselben Ausstattung. Bis jetzt bin ich zufrieden, obwohl ich bei dem Preis anfangs schon skeptisch war.
    Wen es interessiert: Das Notebook gibts bei atelco.de.
     
  2. M.I.B.

    M.I.B. Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    Das ein Sonderwunsch vergütet werden will, ist ja nichts neues. Aber 111 ? Aufpreis für XP home ? Wer das "Angebot" in Anspruch nimmt ist meiner Meinung nach selber schuld, zumal die Installation wohl mittlerweile jede/jeder hinbekommen kann (zur Not mit einem Buch für 5 ? aus dem Handel). Die Home Edition gibt's für 75 ? (zwar ohne Support, den aber sowieso niemand wirklich braucht...) und als gute und günstige Alternative kommt ja immer noch Linux in Betracht.

    M.I.B.
     
  3. Mexel

    Mexel Byte

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    76
    habe mir in letzter zeit die angebote vom notebooks angeshcaut und stimme voll zu.
    man muss genau darauf achten was die kist für ein innenleben hat. sonst ärgert man sich im nachhinein. das bs kann man sich meistens sparen da es eh in jedem haushalt vorhanden ist wenn ein rechner
    verschrottet wird.

    es gibt viele günstige notebooks im netz man sollte sich vorher nur genau informieren und ein wenig zeit mitbringen.

    syl
     
  4. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Wo ist die Ausstattung da bitte ähnlich? beim RAM und der Platte?
    Da ist dann ein dämlicher Celeron drin und noch nichtmal in der M Version
    Und mit SIS Chip

    Mehr sag ich da jetzt nicht zu :aua:
     
  5. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
  6. rascal

    rascal Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    51
    so ein mist!!! man sollte sich beschweren dass man keine original cd kriegt!!!!
     
  7. bazzi-net

    bazzi-net Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    75
    Ich finde das ohne-OS Angebot gut, da ich hier eh noch ne Original Lizenz rumliegen hab ;)
     
  8. pille2024

    pille2024 ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2001
    Beiträge:
    6
    soviel zu dem aufpreis... aber ich denke, dass es
    bei vobis nicht um die vk von xp home/pro geht, sondern um die vergütung der arbeitsleistung ;) man sitzt als techniker schon mal eine stunde dran, um alle treiber, konfigs, etc... aufzuspielen...
    zwar kann ein techniker mehrere rechner gleichzeitig machen, aber... hey shit happens...
    bei baugleichen wird die platte a la sysprep vorbereitet und dann immer geklont... halbe stunde arbeit ;)

    so long
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen