1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Centrino oder nicht-Centrino....wäre meine Frage

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von BituboT5, 28. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BituboT5

    BituboT5 ROM

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    ich will mir (ja ich auch) ein Notebook zulegen und muß daher leider nochmal n bischen Newbie-Frägen stellen.....

    Also grundsätzlich hab ich Bock auf n Notebook, welches auch aktuellere Games als ZackMcCracken zulässt...habe daher den ATI Mobiltity 9700 /9600 (!?!) im Auge. Jetzt fragt sich der Newbie, ob denn der Centrino Chip (mit 1,4 GHz oder sowas...) überhaupt ne Basis für einigermaßen attraktive Games bietet? Oder ist er dann doch eher nur für erfolgreiche spaßfreie Business-User ausgelegt und ich sollte zu einem P4 mit 3GHz greifen??
    Weiterhin wäre ein DVD-Toaster schon ein weiteres Bauteil, welches ich gern drin hätte, sowie die 522MB's DDR und 60GB HDD.

    Tja also Centrino oder doch nicht Centrino....hmmm....die erhöhte Akkulaufzeit ist natürlich schon ein Kaufgrund, solange Sie nicht zu sehr auf Kosten der Performance geht.

    Also wäre toll, wenn ihr mir weiterhelfen könntet...was soll ich tun.? Für welches Gerät soll ich mein Sparschwein hacken?


    Schonmal Daaanke Daaaanke Daaaankeeeeeeeeeeee

    (Endgeil findet der Newbie nat. die Sony Gerät mit dem Augenweiden-Displays)


    :bet:
     
  2. BituboT5

    BituboT5 ROM

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    3
    Okay danke nochmal für die vielen Tipps....
    Habe jetzt im Endeffekt beim Acer Travelmate291LMI mit der Readeon9700 uns SXGA display bei MM zugeschlagen!!

    Gegen diese wilde endlos Diskussion unter einem anderen Topic:

    Null Pixelfehler-Nix Schlieren....alles bestens!!!!!!
    Bin rundum glücklich und würde es für 1399,- sofort weiterempfehlen!!!
     
  3. sibratech

    sibratech Byte

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    46
    Hallo BituboT5,
    wie wäre es mit Asus oder Dell?
    Beide haben Centrino-Notebooks mit Pentium M 1.6 bzw. 1.7 und der Radeon Mobility 9600. Es kommt darauf an, was du ausgeben willst.
    Such im Internet bei einem Preisvergleicher. Es lohnt sich.
    Eine Geforce FX Go 5600 oder auch die 5650 würde ich nicht empfehlen, da sie schwach bei DiectX9 ist.
    Gruß
    sibratech
     
  4. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    ich habe seit ein paar Monaten den Dell Inspiron 8600 mit 1,7 GHz Centrino, 1GB Ram mit der GeForce FX Go 5650.
    Display ist hervorragend, sauscharf und schnell.
    Notebook extrem leise, Akku hält im "internetbetrieb" 6 Stunden.
    Habe neulich aus Spaß mal irgend so ein neues Need for Speed meines Juniors installiert.
    Lief in hervorragender Auflösung einwandfrei...
    Mehr Spiele hab? ich leider nicht :-)
     
  5. BituboT5

    BituboT5 ROM

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    3
    erstmal thx @ sibratech

    mittlererweile habe ich ja auch rausgefunden, dass acer travelmate 291LMi n ziemlicher verkaufsschlager ist. Allerdings hält mich da etwas des winkelfuchsende display ab.....

    Also wäre dankbar für jeden kauftipp....
     
  6. sibratech

    sibratech Byte

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    46
    Hallo,
    wenn schon ein Centrino-Notebook mit Radeon Mobility 9600 oder 9700, dann solltest du zu einem mit Pentium M >1.6GHz greifen. Die entsprechen den P4 mit ~ 2.4GHz aufwärts. Den Pentium M 1.4 würde ich persönlich nicht nehmen, der ist zu langsam. Bedenke aber, dass ein Centrino mit einer sehr schnellen Grafikkarte (s.o.) natürlich nicht so lange mobil sein kann, wie mit der für Spiele untauglichen internen Grafikeinheit.
    Gruß
    sibratech
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen