1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Chaint. 7AJA0-Athlon TB1400-bootet nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von specht12, 29. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. specht12

    specht12 Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    131
    Hallo!

    Ich habe einen Athlon TB 1400 auf einem Chaintech Board 7AJA0 installiert.
    WEnn ich den PC einschalte, läuft der Prozessorlüfter an, aber sonst tut sich nix - keine HDD-Aktivität - keinerlei Monitorbild - nix!

    Jetzt hätte ich erwartet, dass wenigstens das BIOS startet und mir dies am Bildschirm angezeigt wird.
    Ist jetzt das MoBo definitiv platt oder gibt es da noch andere mögliche Ursachen?
    Alle anderen Hardwareteile wie HDD und GraKa sind definitiv ok!

    Gruß - Ronny
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Ich habe letztens meinen neuen P4 schlecht in den Sockel gesetzt, da ging dann auch nichts.
    Also nochmal kontrollieren.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    joo, da bin ich mir zu mehr als 90% sicher, da der 1400er T-bird "der Stromfresser" schlechthin ist. Der ist vom Stromverbrauch gleich zusetzen mit einem 2700+XP oder 3000+XP.

    Andreas
     
  4. specht12

    specht12 Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    131
    Danke für Deine kompetente Hilfe!
    ...und Du meinst, dass sich deshalb nix, aber auch gar nix tut??

    Gruß - Ronny
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das reicht mir schon ...

    AMD}s Mindestspezifikation für leistungsfähige Systeme schreibt 20 A auf 3,3 V und 30 A auf 5 V vor. Damit sind Prozessoren >1 GHz Takt gemeint.

    Sofern möglich leih dir doch einmal ein Netzteil zum Testen beim "händler um die Ecke" oder "deines Vertrauens" gegen Hinterlegung deiner persönlichen Daten und evtl. einer erforderlichen Kaution von 20 - 30 ? aus.
    Alternativ kommt natürlich auch eines in Frage, welches du dir bei einem Kumpel/ Freund ausleihen könntest. Wichtig ist jedoch dass die Mindestvorgaben von AMD auf jeden Fall eingehalten werden.

    Andreas
     
  6. specht12

    specht12 Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    131
    Hallo!

    Netzteildaten: 3,3V 14A 5V 21A

    Weitere Angaben zum Kühler hab ich leider nicht, weil vom Spezi übernommen.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Dann schau bitte auch noch }mal nach den Netzteildaten, siehe mein erweitertes/geändertes Posting...
     
  8. specht12

    specht12 Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    131
    Das einzige, was drauf steht ist "SPIRE CPU COOLer 12V Ball Bearing". Aber der Kühler passt zur CPU, Hat mein Spezi, von dem ich das Zeug habe, auch zusammen benutzt, aber auf nem MSI-Board!
     
  9. specht12

    specht12 Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    131
    Moment, ich seh nach!
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich möchte von dir gerne wissen, was für eine CPU-Kühler verbaut ist (steht möglicherweise auf deiner Rechnung/ Quittung)

    Insbesondere interessiert mich der Hersteller und Typ des Kühlers

    Ebenso die Daten die du auf dem Netzteil nach Öffnen des Rechners vorfindest.

    Andreas

    P.S. Sorry, hatte mich gerade verklickt gehabt, deshalb musste ich mein Posting ändern/ erweitern.
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 29.04.2003 | 19:26 geändert.]
     
  11. specht12

    specht12 Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    131
    Hallo, Andreas!

    Ich muß mich entschuldigen für mein gepflegtes Halbwissen, aber ich verstehe Deine Frage nicht. Kannst Du das bitte näher erläutern??
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    was für ein CPU-Lüfter ist verbaut,

    sowie

    beim Netzteil ____ A auf 3,3 V und ____ A auf 5 V (Datenstehen auf dem Aufkleber des Netzteils.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen