1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

chaintech 7 BIOSUPDATE KLAPPT NICHT

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von live001, 11. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. live001

    live001 ROM

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    moinmoin, ich habe ein mainboard von chaintech (6vta3). ich möchte das bios (award 4.51) updaten da es mit meiner neuen 40gig platte nicht klarkommt. ich habe mir bei chaintech (www.chaintech.de) den aktuellen flasher sowie das dazugehörige .bin-file geladen.alles auf eine leere diskette gepackt (ohne autoexe. etc.) und in dos ausgeführt. der flasher startet, und fragt mich nach dem .bin - file. wenn ich das angegeben habe, fragt er mich ob ich ein backup machen möchte, welches ich bejahe und er schreibt es auf die diskette. dann fragt er nochmal ob ich mir wirklich sicher bin, was ich auch bejahe 2 statusbalken erscheinen und er fängt an zu schreiben. am ende des zweiten statusbalken (in den vorletzten 4 kästchen) sagt er "no update". der rest der zwei balken ist weiß also updated. nur die vorletzten 4 nicht. die danach sind auch weiß. leider ist mein bios damit nicht geupdated. im bios selber hab ich den schreibschutz rausgenommen. hab den flasher und die .bin datei zigmal runtergeladen. ich we}ß keinen rat mehr... ich danke schonmal gruß LivE

    PS : hier noch ein paar infos :
    mainboard: via chipset, 6vta3-d10an(das steht auf dem biosbaustein, auf
    dem board selber steht nichts)

    BIOS-Info, c\'t/Andreas Stiller, V. 1.5 10/00
    Computer ID : FC, SubTyp: 02, BIOS-Level: 116
    Rechnertyp : AT,typ ??, Konfigurationsbyte $70
    Maustreiber : Microsoft kompatibel, Version: 08.00
    Maustyp : InPort-Maus auf IRQ2
    Bus : ISA
    Hauptspeicher : 640 KB, davon verfügbar : 640 KB
    Extended Memory : 1024 KB
    BIOS Datum : 11/26/99
    Award BIOS gefunden : Award Modular BIOS v4.51PG
    Award ID-String : 11/26/1999-693-596-8671-2A6LGC3FC-00
    Board/BIOS-Version : 11/26/1999
    OEM : CHAINTECH
    URL : http://www.chaintech.de/BIOS/BIOSUPD8.htm
    Chipset : 693-596-8671 //VIA Apollo Pro Plus (692/596)
    INT-13h BIOS Extension: nein
    PnP (ACFG,ESCD,DMI) : PnP V1.0/ESCD, DMI V 2.2, SM V2.2
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Schmeiß mal ein Blick in dein Handbuch.
    Mein ganz altes 5VGM hatte außer dem Schreibschutz im BIOS noch einen Jumper gestützten Schreibschutz.

    Könnte bei Dir auch so sein ...

    Gruß .. dieschi
    --
    Probleme mit dem PC?
    Fragen zu Hard.- oder Software?
    User helfen User Chat - Probleme *Live* 1zu1 besprechen ...
    http://www.dieschis-welt.de
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, startest Du auch von der Diskette ? Es dürfen nur die Systemdateien, Flashutility und BIOS-Datei drauf sein. Hast Du Chaintech schon angemailt - manchmal hilft der Support auch dem Enduser ;-). MfG Steffen
    PS.: Evtl. mal alle Cache im BIOS disabel stellen zum Flashen.
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 14.02.2002 | 21:14 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen