Check von a: beim booten wegbekommen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Vindicare, 19. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vindicare

    Vindicare Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    53
    Also ich Win98 vor etwa 6 Monaten neu
    installiert habe, bekam mein System
    die dumme Angewohnheit bei jedem Boot
    das Diskettenlaufwerk nach irgendwas
    abzusuchen. Es erscheint dabei immer
    die Meldung:
    "Nicht bereit zum Lesen von Laufwerk a:
    Abbrechen, Fehler oder Wiederholen?"
    Als ich kürzlich das Sytem neu installiert
    habe verschwand dieses Problem. Nun habe ich
    vor einer Woche gemerkt, dass die Festplatte
    C: noch unter Fat16 lief und habe sie deshalb
    konvertiert. Seit diesem Zeitpunkt habe ich
    wieder oben genanntes Problem. Auf den Rat eines
    Freundes hin habe ich alle DOS Startdateien auf
    Hinweise für diesen Zugriff aufs Diskettenlaufwerk
    untersucht. Leider habe ich nichts gefunden. Woher
    sonst könnte das Problem herkommen? Bin für jeden
    Typ dankbar, habe nämlcih keine Lust beim Boot ständig
    auf A drücken zu müssen damit der PC zu Ende bootet!
    MfG
    Vindicare
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen