1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

checking nvram - Absturz!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Steffenxx, 3. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi Leuts,
    neuer Computer, neues Problem. Habe gerade einen PC zusammengestellt, hier erst mal die Daten:

    MSI KT3 Ultra ARU
    Athlon XP 1800+
    256 MB Samsung DDR 333 Cl 2.5 Arbeitsspeicher
    80 GB Maxtor-Platte
    GeForce 2-Grafikkarte

    Und nun das Problem:
    Jedes Mal, wenn ich den Rechner hochfahre, hängt er sich bei "checking nvram..." auf. Tastatur ist tot, es hilft nur Reset. Mache ich anschließend 1x "clear cmos" per Jumper, erkennt er den Speicher wunderbar, erkennt alle IDE-Geräte und ich kann ins BIOS, wo ich alles korrekt (Handbuch nach) eingestelle. Speichere ich die Einstellungen und starte neu - zack, wieder Ende im Gelände bei "checking nvram"

    Hat irgendjemand eine Ahnung, was das sein könnte? Wenn ja, lasst es mich bitte wissen!!! Danke!!!
    mfg
    FreakNerd
    [Diese Nachricht wurde von freaknerd am 03.07.2002 | 15:31 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen