1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

checksum error ??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von klassiker, 9. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klassiker

    klassiker Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    hab folgendes Problem, trat auch ganz plötzlich und zusammenhangslos auf:
    Starte meinen Rechner, plötzlich checksum error im Bios.
    Hab das Board GIGABYTE 7VTXE mit dual bios. das zweite bios geht nicht einzuspielen. Hab schon alle Bios-Updates ausprobiert.
    Wunderbar, aber immer noch der gleiche Fehler. Drück\' ich nach dem checksum error auf escape, startet win98 ganz normal. Kann mir das einer erklären bzw. weiterhelfen ?? Vielen Dank.
    sonstige Komponenten: Athlon 1400C, Elsa GF2 MX... .
     
  2. babydoom

    babydoom ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    3
    dieses Problem tritt bei mir immer auf wenn ich das bios per jumper auf dem board lösche und es danach nicht wieder abspeicher. geh einfach mal ins bios und speicher es ab. sollte das prob vielleicht beheben.
     
  3. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.479
    Hi Klassiker, also wenn checksum error erscheint würde ich mal die Bios-Batterie wechseln. Checksum error heißt eigentlich dass die Prüfsumme des Bios-Code im Rom-Baustein fehlerhaft sei. (Also stimmt nicht mit den vorher gespeicherten Werten überein=Defaultwerte)Aber dieses Problem hatte ich auch schon, wurde aber gelöst als ich die Batterie erneuert habe. Ansonsten wäre das Bios defekt. Versuchs mal.
    Gruss Snake
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen