1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Chieftec Midi Tower DX-01BD; Fire Wire Anschluß

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von X-RAY01, 14. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    habe mir heute das Chieftec Midi Tower Gehäuse mit USB und Fire Wire Anschluß gekauft.

    Bei Überprüfung der Pinbelegung habe ich festgestellt das Pin 4 (Ground )frei ist und dafür auf Pin 3 (Ground) 2 Kabel angeschlossen sind, also 2 x Ground auf 1 Anschluß. Pin 7 + 8 (12 Volt + und -) sind auch frei. USB Kabel ist korrekt.

    Laut der Pinbelegung auf der Chieftec Webseite müßten aber alle Pins bis auf Pin 9 belegt sein.

    Gab es da eine Modifizierung oder ist mein Fire Wire Kabel nicht in Ordnung?

    Gruß Mani
     
  2. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    noch mal die Frage wegen dem Front Firewire und USB

    habe das Chieftec DX-01BD-U Gehäuse, Nachfolger des Chieftec C-601. Mainboard ist ein Asus P4C800 - E Deluxe.

    An dem USB Anschlußkabel für Front USB sind die Pins von 1 - 8 und 10 (NC) entsprechend dem Intelstandard belegt. Auf Pin 9 liegt noch einmal Ground. Da nach Intelstandard Pin 9 auch nicht belegt ist (NC) schlägt nun Chieftec vor das entsprechende Kabel für Pin 9 zu durchtrennen.

    Ist dies wirklich notwendig, normalerweise dürfte doch ein Groundkabel keine Probleme verursachen.

    An dem Firewire Anschlußkabel des Chieftec sind nach Intelstandard Pin 1 + 2 richtig belegt,(TPA +/TPA-),aber Pin 3 ist entgegen Intels. nicht belegt (Ground), dafür liegen auf Pin 4 2X Grundkabel und Pin 7 und 8 (Intel +12 Volt)sind beim Chieftec überhaupt nicht belegt. Weiß jemand ob das bei allen Chieftec Gehäusen so ist und ob der Firewire funktioniert oder ist da etwas falsch angeschlossen, dann könnte ja das Board zerschossen werden.

    Gruß Mani
     
  3. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Kann man die Kabel nicht einfach auf die Kabel des Orginal Steckers Löten wenn man natürlich die Kabel belegung weiss.

    <Da ja die großen Pins den Standard Steckers sich geschickter weise auch nicht einfach in den langen weißen stecker umstecken lassen muss man diese wohl notgedrungen umlöten. Hat das schonmal jemand gemacht und funktioniert das ohne weiteres.?

    So ein mist Board. Warum einfach wenn es auch kompliziert geht.

    Gruß an ASUS
     
  4. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Oh mann wer hat mich bloss mit diesem A7N8X gestraft.... erst dieses mist Soundstorm und jetzt passen die Stecker nicht mehr weil sie nicht genormt sind... na klasse... soviel zu ASUS.

    Mal sehen was als nächstes kommt.

    Hat jemand denn eine Idee wie ich den Stecker (genormt) von CHieftec auf mein Asus bekomme ohne umzulöten ? gibts da eventuell sogar ein adapter ?
     
  5. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    das neue Asus A7N8X-E Deluxe sowie auch das Asus P4C800-E Deluxe hat nicht mehr die weißen Stecker sonder die genormten. Der Stecker von dem Gehäuse passt schon, mich wundert nur die Pin Belegung.

    Gruß Mani
     
  6. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Sag mal bescheid wie du den rechteckigen Stecker auf den kleinen Schmalen anschluss des ASUS gesteckt hast... Ohne die Kabel umzulöten :D

    Oder passt der so bei dir ?

    Bei meinem ASUS A7N8x passt er auf jedenfall nicht ohne weiteres. Da habe ich einen langen weißen anschluss drauf.

    Tja und der CS Stecker ist rechteeckig und für normale Pins ?

    Gibts da einen Adapter ? Weil das Firewire Kabel von Asus würde zwar auf die Blende passen ist aber zu kurz... muss ich also das CS kbel nehmen. Die Kabelbelegung mit farben weis ich aber ohne umlöten geht da nichts. Müsste die tecker umbauen. Dummerweise kann man nicht einfach die Pins aus dem CS stecker ziehen und in den Asus reinstecken da die Asus Pins zu klein sind....

    Hat da einer erfahrung mit und das Problem gelöst ?

    Muss doch irgendeiner einen CS Tower und ein A7N8X-D haben :rolleyes:
     
  7. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    ist der Chieftec Midi Tower DX-01B (ähnlich dem C-601 aber mit Front USB/Fire Wire)

    Board ist Asus P4C800-E Deluxe

    Gruß Mani
     
  8. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    und welches gehäuse genau? und welches MB? welche chieftec seite??? :D
     
  9. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    handelt sich wie gesagt um das Fire Wire Kabel des Chieftec Gehäuses.

    Denke auch das es i.o. ist, möchte halt nur nicht den Fire Wire Port auf dem Board zerschießen.

    Gruß Mani
     
  10. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    also das zwei pins auf masse(ground, erde) gehen is ja nich so schlimm, da masse = masse , is eh alles eine masse :D

    ach und um welches kabel handelt es sich denn?

    du kannst ja mal die pinbelegung (und dein problem) genauer schildern oda schnell n bildchen maln, oda n foto, oda n manual.. irgendwas! :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen