1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Chip Treiber

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von marinero, 4. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marinero

    marinero ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich will mir einen gebrauchten Rechner kaufen über eBay und zwar

    Fujitsu Siemens Scenic L mit Intel 815E

    War schon auf der Seite von Fujitsu Siemens , habe mich nach dem Chipdriver durchgeklickt , aber leere Seite , kein Treiber.

    Welchen Treiber muß ich nehmen , ich möchte als Betriebssystem Windows XP Pro , installieren , und wo bekomme ich ihn her.

    Danke für Euere Hilfe.


    Gruß..........Ralf
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Erstens könntest Du es mal drauf ankommen lassen, XP hat einen Haufen Treiber nämlich schon dabei und zweitens - was sagt die INTEL-Homepage zu dem Thema?
    Gruß :)
    Henner

    Ach ja, Scasi war mal wieder schneller...
     
  4. marinero

    marinero ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    danke für den Link zu Intel , nur leider ist das da sehr verwirrend.

    Welchen Treiber brauche ich genau , bitte um angage, welchen Treiber ich runterladen muß

    Intel Chipset Software Ulity oder

    Intel Application Accelator

    wenn ich den falschen Treiber installiere ist die CPU wohl hin.

    Wird da noch spezifisch das zu benutzende Betriebssytem Windows XP Pro , hat das einen speziellen Treiber, ich finde da nicht durch.
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    Du hast die Kiste doch noch gar nicht !? warum jetzt schon die Mühe machen ? :rolleyes:

    aber gut, wenn Du Dir die Downloads bei z.B. "Graphics Driver" anschaust, wirst Du merken, dass Du bei all den verschiedenen Chipsätzen immer wieder bei der gleichen Datei landest:

    genauso ist´s auch bei "Intel® Chipset Software Installation Utility":

    während Du Dir den "Intel® Application Accelerator" sparen kannst !
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Solange du nur einen Chipsatztreiber installierst, passiert überhaupt nichts. Im schlimmsten Fall bootet Windows nicht mehr und du musst ggf. eine Reperaturinstallation von der Windows-CD machen. Zugegeben, bei Intel gibt es div. Treibervarianten, aber ohne genaue Chipsatz/Mainbordbezeichnung werden wir nicht weiter kommen.
     
  7. marinero

    marinero ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe die Kiste zwar noch nicht , nur kaufe ich sie mir und fange dann an zu suchen und finde nicht das Richtige habe ich das Geld zum Fenster hinausgeschmissen.

    Das wird angegeben zum Kauf , Mainboard leider nicht dabei

    Hersteller:

    Fujtsu Siemens

    Modell:

    Scenic L

    Prozessor:

    Intel Pentium III 933 MHz

    Ram:

    128 MB SD-RAM

    Laufwerke:

    CD-ROM, Floppy / noch Platz für 2x CD & Co. vorhanden

    Grafikkarte:

    oonboard Intel i815

    Festplatte:

    1x 20 GB IDE HDD / vom Markenhersteller

    Sound:

    onboard Intel AC 97

    Netzwerk:

    onboard Netzwerkkarte 10/100

    Interne Steckplätze:

    5x PCI 32 Bit
    1x AGP
    3x SD-RAM

    rückseitige Anschlüsse:

    2x PS², 2x USB 1.0, 3x Sound, 1x Gameport
    1x seriell, 1x LPT1

    Maße:

    B x H x T = 20 x 49 45


    Gruß..........Ralf
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen