Chip- und Magnetk.-leser: Spezifikation

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Danny243, 5. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Moin!

    Ich suche Spezifikationen für den Chipkartenleser ZU-95130SE1 von Matsushita/Panasonic und speziell für die EN (EuroNorm?) 27816-2. Prinzipiell möchte ich gerne erfahren, was diese Norm genau beinhalten und wie die Chipkarten beschrieben werden (vieviele Bits geschrieben werden können, welche Sonderbits (Parität o.ä.) geschrieben werden müssen und vor allem mit welcher Geschwindigkeit man die Karten ansprechen muß. Für die Magnetkarten brauche ich nix, da kann man ja nicht allzuviel falsch machen: Auf Takt warten und Signal lesen.

    Wenn jemand schon mal Erfahrungen damit gemacht hat, bitte mal melden, wär nett ;o)

    Danny243
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen