1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

chkdsk hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von pokkjk, 23. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pokkjk

    pokkjk ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich habe ein Problem mit einer zweiten Platte auf der ich meine eigenen Dateien und Downloads abgelegt habe. Beim überspielen von Dateien ist irgendein Übertragunsfehler passiert, der Rechner heruntergefahren und beim hochfahren passierte zunächst garnichts mehr. Nach ca 20 Min meldet sich CHKDSK und überprüft den Datenträger E auf Konsistenz, Phase 1 (Dateiüberprüfung), 2 (Indexüberprüfung) und 3 Sicherheitsbeschreibungen) werden durchgeführt und beendet. Danach tut sich nichts mehr. Der Bluesreen bleibt mit diesen Meldung so stehen.
    Wenn ich die Platte abklemme fährt der Rechner ganz normal hoch. Was kann ich noch tun?
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Schließ die Platte an einen anderen Rechner und schau, was dann passiert!

    Wenn es dann nicht geht, könnte man von einem schweren DatenVerlust reden, der die Festplatte zerstört hat.

    Michael
     
  3. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Genau, Datenverlust, der Festplatten zerstört. :totlach:

    @pokkjk
    Besorge dir ein Diagnoseprogamm von Hersteller der Festplatte und überprüfe die Platte damit.
     
  4. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    :bse: shit, daneben... :D


    Ne, Datenverlust zerstört deine Daten, mehr nicht,
    Keine Bange!

    Michael
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Ergänzung:

    Manchmal ist es ganz nützlich u.a. eine Sammlung solcher Tools in seinem "Werkzeugkasten" zu haben, falls man im Fall der Fälle nicht ins Internet kommt.
    http://www.ultimatebootcd.com/

    MfG
    Rattiberta
     
  6. pokkjk

    pokkjk ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Alles klar. Hab die Platte an einen Rechner mit Win2000 gehängt und die Datenträgerüberprüfung übersprungen. Das Laufwerk wurde ganz normal angezeigt und alles läuft nun auch im alten Rechner wieder normal. Verstehn tu ichs aber nicht. Muss ich ja wahrscheinlich auch nicht. Danke :D
     
  7. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Bitte nicht bös anschrein, wenn ich was falsch schreibe!

    Einen Aufhänger...

    ...oder die Festplatte hatte einen kleinen Reset, als man es bei dem anderen Rechner angeschlossen hat!

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen