Chkdsk Problem

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Albanos, 25. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Albanos

    Albanos Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    82
    OK.. ich hab da ein Problem.
    Und zwar, wenn ich in der Einganeauffoderung CHKDSK mache dann scannt der erstmal, und irgendwann findet der und steht dann irgendeine "Fehler ATTRIBUTE" oder so und dann geht´s nicht weiter. Steht dann nur Fehler und ich kann mit der EIngabeauffoderung weiter machen.
    Von diesen Attributen findet der 2-3 Stück. Was kann ich dagegen machen. Muss ich mir etwas eine neue Festplatte kaufen?

    Währe nett, wenn ihr mir sagen könnten, was das heißen soll.
    Danke im voraus...
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Damit können wir nichts anfangen, poste die genaue Meldung.
    Mit welchem Parameter hast du "chkdsk" gestartet ?
     
  3. Albanos

    Albanos Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    82
    Okay das steht da.. Hab auch im abgesicherten modus, eingeschänter Benutzer versucht aber immer das gleiche:



    Der Typ des Dateisystems ist NTFS.

    WARNUNG! Der Parameter F wurde nicht angegeben.
    CHKDSK wird im schreibgeschützen Modus ausgeführt.

    CHKSDSK überprüft Dateien (Phase 1 von 3)...
    Beschädigter Attributeeintrag (128, " ") wird
    vom Datensatzsegment 124927 gelöscht.
    Dateiprüfung beendet.

    Fehler gefunden. CHKDSK kann im schreibgeschützten Modus nicht fortgesetzt werden.



    ....
    Und jetzt:confused: :confused:
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Öffne die Eingabeaufforderung und führe aus

    chkdsk /f
    wird dann nach einem Neustart ausgeführt und während der Bootzeit geprüft.

    chkdsk /? ---> Informationen übr die Parameter

    Statusinformationen erhältst du über..
    chkntfs c:

    Funktioniert das auch nicht dann boote mit der Windows-CD, rufe die Wiederherstellungskonsole auf und führe den Befehl dort aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen