1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Ciphire

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Angemann, 14. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angemann

    Angemann Kbyte

    Hat das Ding schon jemand zusammen mit Spamihilator installiert bekommen? Wenn ja, wäre ich dankbar für einen Hinweis wie ich vorgehen muß :)
     
  2. sparks

    sparks Byte

    Ich habe auch den Spamihilator. Die Frage, die sich mir stellt, ist aber, ob es überhaupt einen Sinn macht, das "Ding" zu installieren?

    Wenn man seine Schlüssel nicht selber erstellen kann, führt das m.E. die Sicherheit ad absurdum. Da nutze ich doch weiterhin lieber PGP. Im Übrigen ist die Nutzung von PGP ebenfalls sehr einfach.

    Gruß
    Sparks
     
  3. jome

    jome ROM

    Die Ciphire-Schlüssel werden doch auf Deinem Rechner erstellt und verlassen den auch nicht (abgesehen vom Public-Key natürlich).

    Darüber lässt sich streiten. Wenn es darum geht 'nem Normal-User den Sinn einer Fingerprint-Überprüfung des Public-Keys verständlich zu machen, ist das nahezu unmöglich. Da ist Ciphire doch deutlich einfacher.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen