Client geht nicht über das Star Center.

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Spanky, 8. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spanky

    Spanky ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    Ich hab 2 Rechner in einem Netzwerk an eine DSL Leitung gehangen.
    Ich hab aber das Problem wenn ich mich über die T-Online Software einwählen möcht dann bekomm ich über den Client keine Verbindung.
    Hab im IE6.0 die Freigabe auch richtig eingestellt die beiden Netzwerkkarte verteilt.

    Ich hab das ganze über DFÜ gemacht und da geht es ohne Probleme der Client kann online gehen.Hab im IE6.0 DFÜ eingestellt und halt die Netzwerkkarte für das Heimnetzwerk.

    Ich bin aber kein Fan von DFÜ Verbindungen aus Angst vor 0190 Dialern.
    Oder ist es garnicht möglich über eine 0190xxx oder so ein Verbindung zum Einwahlknoten von T-Online!
    Über die Mitgelieferte Software geht das ja nicht.Aber wie sieht es da mit einer DFÜ Verbindung aus kann ich mir da sowas darauf spielen und einwählen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    also die 0190 können sich in der dfü eintragen aber solange die dealer kein dsl unterstützen passiert nichts. außerdem gibt es 0190 warner die du im download bereich finden müsstes bei mir läuft dsl über dfü und ich habe auch ein netzwerk. du musst beim netzwerk nur auf passen das du nur eine verbindung zu deinem anbiter hast weil die meisten etwas gegen eine mehrplatzverbinndung haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen