Clone CD liest nicht aus... woran liegts

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Lupex, 16. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lupex

    Lupex Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    11
    Ich habe schon seit Monaten Ärger mit Clone CD: Ich kriegs einfach nicht geregelt, dass dass Programm die CD ausliest - der Buffer bleibt hartnäckig leer. Ich habe mir jetzt extra schon ein altes Toshiba Laufwerk gekauft, dass von Elaborate Bytes empfohlen wird...
    Mitlerweile habe ich die Vermutung, dass irgendeine Einstellung in meinem PC falsch ist - weiss jemand worauf man achten muss?
    Oder zumindest weitere Adressen von *******-Foren?
    Ne Hotline von Elaborate Bytes gibt`s ja scheinbar auch nicht, oder?
    Grüsse RAlf
     
  2. Area.51

    Area.51 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    9
    Schau doch mal bei http://www.entf.de/ nach. Firmware, aspi-treiber etc. Wenn zu viele Puffer an sind kanns auch Probleme geben. Bei Win98 und ME lässt sich unter Arbeitsplatz Eigenschaften-Leistungsmerkmal-Dateisystem die Pufferung ändern.

    <MfG> Nigel
    [Diese Nachricht wurde von Area.51 am 20.01.2002 | 04:16 geändert.]
     
  3. Nablin

    Nablin ROM

    Registriert seit:
    9. November 2001
    Beiträge:
    6
    Welche CD willst du den auslesen?
    Welche Version hast du?
    Welches LW hast du dir genau gekauft?
    Welches OS hast du?
    Systemkonfiguration?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen