1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

CnC Generals hängt am Sound!!!

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von xnickx, 21. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xnickx

    xnickx Kbyte

    Also alle die sich schon meine Probleme anhörne mussten und mir geholfen haben danke, vorallem AMDuser, Danke!!! Also ich habe herausgefunden das Cnc Generals immer wenn irgend ein Sound kommt hängt oder rukelt!!! Den Sound möchte ich nicht aus Stellen das das Spiele den nicht mehr so viel FUN macht!!! Alle die gerne Computer stehen werden verstehen das einen das stört wenn es rukelt und so!!!

    Naja ich hoffe mal das mir wer noch ein bisschen helfen kann "Cnc mäßig"

    Mail back, xnickx :(
     
  2. xnickx

    xnickx Kbyte

    Ja, galube schon ich lade mal den neuesten herunter!!! Es ist eine PCI Soundkarte.
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Könnte ein Interupt (IRQ)-Sharing-Problem sein. Aktuelle Treiber der Soundkarte sind installiert?
    Ist es eine Onboardsoundlösung oder eine separate PCI-Soundkarte? Wenn es eine PCI-Soundkarte ist, dann kann das ausprobieren der Soundkarte in unterschiedlichen Steckplätzen Abhilfe schaffen. Wenn möglich nicht den Steckplatz direkt neben der AGP-Grafikkarte verwenden, da sich dieser normalerweise einen IRQ mit der Grafikkarte teilt.
    Ansonsten mal alle nicht benötigten Komponenten im BIOS ausschalten, z.B. parallele und serielle Schnittstellen, Onboardsound (bei separater Soundkarte), ....

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen