1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Code 10 (Probleme mit über USB angeschlossener Festplatte)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Rove Hawk, 15. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rove Hawk

    Rove Hawk Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    32
    Habe eine festplatte über zusatzkabel an ein USB anschluß meines
    Laptop anschliesen wollen.gerät wird im gerätemanager angezeigt aber mit ausrufezeichen und mit den satz nicht einsatzbereit Cod 1o. die HDD steht auf Slave und ist in 2 partitionen eingeteilt. die Hdd ist aus mein Desktop PC der im Ars..... ist. wollte jetzt mit dem laptop die partion C löschen und auf D zugreifen wegen meinen Daten. Habe auf dem laptop Home drauf mit allen Updates. das zusatzkabel hatte ich schön öfters benutzt für mein ex..dvd laufwerk.(fehlerfrei) wie gesagt---kein pafad oder irgend sonst wo angezeigt nur im gerätem. was kann ich tun damit ich an meine daten komme.:confused:
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    USB-Kabel?
    Wenn die aus dem Desktop-PC ist(3,5" Platte)ist, braucht die auch extra Strom.
    Hast Du einen IDE zu USB -Adapter verwendet?
     
  3. Rove Hawk

    Rove Hawk Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    32
    ja, ide anschluss und andere seite usb. extra stromversorgung ist auch vorhanden. habe es mal mit mein dvd laufwerk versucht. das selbe problem. habe diesen abdatersatz extra aus unseren pc geschäft besorgt. treiber cd dabei aber nur für win 98. habe diesen adaptersatz beim nachbarn probiert,ohne prob.
     
  4. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Was hast Du denn?
    Thinkpad 600x? So alt wie das Teil ist, gibts doch nur USB 1.1.
    Bissl langsam für ne ext Festplatte. Oder is so ne komische Karte drin?
    Du hast doch noch einen Großen Rechner? Festplatte als Slave rein, und dann über Netzwerk die Daten sichern.
    Geht am schnellsten.


    Falls Du kein Handbuch mehr hast.
     
  5. Rove Hawk

    Rove Hawk Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    32
    habe ein acer 2413.mit win xp home. die idee hatte ich auch schon um an meine daten zu kommen. dachte mir das ich die HDD benutzen kann da ich nur 40 gb intern habe.wollte dann auch mein dvd brenner mit lightscrip mit diesen adapter betreiben wenn ich es brauche. laut auskunft sind die treiber nur für anwender mit win 98.
    bei home braucht man kein extra. dieser apdater ist auch als werbung auf dieser seite zu sehn.oben rechts(19,90€). muß doch irgendwie gehn....:bet: kann noch beitragen das meine ex.Maus und drucker ebenfals an usb angeschlossen sind und funktionieren.
     
  6. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Jumper die Platte mal auf Master oder CableSelect... Slave wird bei USB eigentlich nie verwendet und "verstanden"
     
  7. Rove Hawk

    Rove Hawk Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    32
    habe ich jetzt gemacht. das ausrufe zeichen und die fehlermeldung sind wech. aber im arbeitsplatz wird es nicht angezeigt. nur unter verwaltung und im gerätemanager. trotzdem erstmal dank für die hilfe.... stückchen weiter sind wir ja jetzt, grins.... was mus ich noch ausprobieren ? besser kann....
     
  8. Rove Hawk

    Rove Hawk Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    32
    so.... nach probierzeit hats endlich geklappt. habe meine usb maus an ein anderen usb eingang angeklempt und die festplatte dort ran. ging sofort los.... danke für den tipp mit dem jumber. hätte ich nie gewußt. bis dann...:rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen