CODE 39 Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von THOMO, 12. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. THOMO

    THOMO ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    :bse: Wer kann mir bei folgendem Problem helfen ?

    Seit zwei Tagen sagt mir mein Rechner ( AMD Athlon 64 unter Windows XP SP 2 ) , dass er keine Audiotreiber finden bzw. laden kann , CODE 39 . " Der Treiber für dieses Gerät kann nicht geladen werden. Er ist entweder nicht vorhanden oder beschädigt " . Im Gerätemanager findet sich ein gelbes Ausrufezeichen an den entsprechenden Geräten. Merkwürdig ist allerdings auch, dass bei meinem Drucker auch ein Ausrufezeichen ist, die gleiche Fehlermeldung kommt, er aber funktioniert ! Nach Treiberupdate im Netz besteht das Problem weiterhin . Bei Treiberaktualisierung von der Original Treiber-CD wird gesagt " Es konnte keine zutreffendere Software als die bereits installierte gefunden werden " . Beim Hochbooten läuft er gut und gerne ca 30-60 Sekunden nach dem Willkommensbildschirm noch mit einer CPU-Auslastung von 60-100 Prozent ( streckenweise ) . Systemwiederherstellungspunkte funktionieren garnicht mehr ( nichtmal die vom Vortag ) . Wer kann mir sagen, wie ich das Problem beheben kann, ohne auch nur den kleinsten Datenverlust zu haben bzw. auf FORMAT C: zurückgreifen zu müssen. Es ist ein Fujitsu Siemens Computer, wo alles onboard ist ( ja ich weiss, sowas kauft man sich nicht. Ist aber der Rechner von meiner Freundin ), ich hab also nicht wirklich die Möglichkeit einzelne Komponenten auszubauen . Hilft es vielleicht sogar, wenn ich die Systembatterie entferne ? Wenn ja wie mache ich das ? Wie konntrolliere ich, ob PLUG&PLAY aktiviert ist ? Er bringt nämlich auch die Meldung, dass die zu installierende Software, den Windowslogotest nicht bestanden hätte. Obwohl die eigentlich nicht weiter tragisch ist, wundert es mich doch, da es sich ja um Treiber handelt, die ab Werk eingesetzt wurden und somit funktionieren sollten. Bitte helft mir dabei , ohne Audio-Geräte macht doch alles keinen Spass.
    Danke schonmal an alle Helfenden Iim Vorraus . Nochwas ; bei dem Motherboard handelt es sich um ein ASUS A8NE-FM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen