Codec für MPEG 2

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von vinylguru, 11. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vinylguru

    vinylguru Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    27
    Hallo liebe Forum Mitglieder,

    seit einiger Zeit 'versuche' ich mich durch den WUST der Videobearbeitung zu 'Kämpfen' auch wenn ich nicht auf dem Kopf gefallen bin (seit fast 20 Jahren PC Benutzer und 'gelernter' Programmierer) komme ich bei diesem Metier ins schleudern....
    Letztendlich ist es mir egal wie das Endprodukt, das dann als File auf dem Rechner oder eine DVD liegen wird, aussieht - Hauptsache es ist in einer annehmbahren Qualität und funktioniert überall.
    Nun habe ich mir einige Tools zugelegt von denen auch in den verschiedensten Foren/ Fachzeitschriften etc. die Rede ist (Virtual Dub, FitCD, TEMPGenc, MDVDauth.etc) ...einen Videorecorder für meine alten Super 8 Aufnahmen und Beatclub Sammlungen ist auch dran, sogar ein Sat Receiver ist zugänglich. Mal davon ab das ich nicht weiss wo ich anfangen soll - weiss ich zum Teil nicht mal mehr was wofür war... :aua:

    Nichtsdestotrotz habe ich schon ein paar anseh' liche Videos fabriziert. - fragt mich nicht wie ....

    Bei all dem o.g habe ich noch folgendes Problem :confused: :
    ich hatte wohl einen MPEG 2 Codec von Moonlight.co.il drauf, jetzt meckert der mir jedes MPEG 2 Video an ich solle den 'Player' registrieren lassen.... - selbst nach der deinstallation des Codecs habe ich die Meldung mit dem springenden Würfel noch drauf, bei den selbsterstellten und auch bei den gekauften Videos.... wie werde ich den wieder los - und wie bekomme ich einen ohne Hinweis (Freeware oder günstig?)

    Vielen Dank für jede Hilfe und weiterführende Links!!!

    Euer 'Video-Greenhorn'
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.965
    Hi!
    Welchen Player benutzt Du denn überhaupt? Oder erscheint die Meldung bei allen Playern?
    Wenn es wirklich der verwendete Codec sein sollte, der da meckert, hilft wohl nur registrieren oder die Videos "entsorgen" bzw. neu codieren. Kommt die Meldung auch auf anderen Rechnern, auf denen dieser Codec nie installiert war?
    Evtl. lassen sich die Videos auch mit ffdshow als Standard-Codec/Filter ohne Meldung abspielen.
    Gruß, Andreas
     
  3. vinylguru

    vinylguru Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    27
    Als Standard Player läuft bei mir Winamp, Ich habe gerade die Programme Mediaplayer (zeigt auch die Meldung an), Ready to go Video (Zeigt es so an wie ich es gerne hätte - ohne Meldung!!), Powerdirector (Zeigt Fehler an) Movee (unterstützt das Format nicht), Realplayer (zeigt wieder die Meldung an).......

    Mir - als Laien - ist es bisher immer noch nicht ganz klar wie ich mit dem ganzen 'Zeugs' zurecht kommen soll. :eek:

    Es handelt sich bei den MPEG2 Sachen eigentlich nur um eine gekaufte DVD mit DVD Menüs die ich benutzen möchte für meine geplanten DVD's.... - diese würde ich meinetwegen auch umwandeln in MPEG1 - das wäre 'mir' egal. ob das so für die Zukunft richtig ist weiss ich nicht... vor lauter MPEG 2, MPEG1, AVI, ASF, mpg schwirrt mir der Kopf.... Bei Musik-files habe damals einen Punkt gesetzt und mich für mp3 entschieden. Dies war bisher auch ok.
    Was mache ich aber bei Video files???
    Schon im Kollegenkreis hab ich da meine Probleme - der eine Will den Segeltörn als AVI haben der andere als MPEG1 und bei dem dritten kommt nix unter MPEG2 auf den Rechner bzw in den DVD Player.......
    :heul:

    Ich habe übrigens auch Stinky's MPEG2 codec installiert, aber davon merke ich nix (evtl. läuft es deshalb ja in Ready to Video ohne Meldung... wer weiss...)

    Auch ist das klcodec246f installiert, ich habe nochmal nachgeschaut, alle zu Moonlight gehörenden Folder sinfd nicht mehr vorhanden......

    Vielen Dank für jede Hilfe!! Auch die die Ordnung in mein Oberstübchen bringt was den ganzen Video 'Wust' angeht!!
    :jump:

    Liebe Grüsse
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.965
    Wenn Deine Videos auf einem anderen Rechner ohne diese Meldung abgespielt werden, würde ich mal vorschlagen, Dein System neu aufzusetzen, falls Du den Codec nicht anderweitig loswirst. Oder Du ignorierst die Meldung halt.

    Allgemein ist MPEG2 im Videobereich mit MP3 im Audiobereich gleichzusetzen. Alle DVD-Player können damit umgehen, die Hardwareanforderungen sind relativ gering, dafür ist der Codec nicht umsonst zu haben (wobei viele kommerzielle Programme ihn trotzdem beinhalten, ist dann mit dem Kaufpreis mitbezahlt).
    MPEG1 würde ich nicht in Betracht ziehen, die Qualität ist einfach zu mies.
    Und MPEG4(=DivX/Xvid) ist halt die "Weiterentwicklung" von MPEG2, dafür läuft es nicht auf allen Standalone-Playern, ist aber kostenlos zu haben. MPEG4 ist meist in AVI-Dateien verpackt, kann aber auch in anderen Dateien stecken (mov, WMV).
     
  5. vinylguru

    vinylguru Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    27
    Das ist doch mal ein Wort, da weiss ich wenigstens schon einmal wo ich aufsetzen kann......:wink:

    Macht mir nichts wenn ich dafür Bezahlen muss - wenn es am ende dazu führt das ich Ordentlich Arbeiten kann ( :kotz: und ich nicht alle 2 Tage mit Bugfixes überhäuft werde ), und ich am Ende feststelle das im Freeware (oder GNU) Bereich besseres existiert...

    Hauptsache es 'funzt' und ist nicht zu teuer....

    Ich habe noch ein wenig herumexperimentiert - vor allem mit dem Realplayer (den ich eigentlich gar nicht haben will...) dort funktioniert es ohne die Meldung aber als verzerrter Breitwand Film (hat sich aber jetzt als Standard eingetragen, nach der Umstellung - läuft - in Winamp ein schwarzes Bild -auch Breitwand.....- ... :nixwissen

    Was ein durcheinander........ :aua:

    Für weitere Tips bin ich Dankbar - vielen Dank an magiceye04 bis hierher...

    ach ja - ein 'Neuaufsetzen' kommt keinesfalls in Frage.... nicht solange das System ansonsten Stabil läuft ;-)
    ...muss auch so gehen...
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.965
    Der Real-Player veranstaltet gerne solchen Murks, ich bin froh, daß man auch ohne den auskommen kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen