Codecversion aus Video-Datei auslesen...

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von KingJames, 22. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KingJames

    KingJames Kbyte

    Hallo,

    ich suche nach einem Programm, mit dem ich die genaue Codec-Version aus einer Video-Datei auslesen kann.

    Z.B. Welcher DivX-Codec wurde in einer avi-Datei benutzt...

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß und Dank,
    KingJames
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

  3. KingJames

    KingJames Kbyte

  4. das geht auch so nicht....der FOURCC ist DIVX oder XVID.... mehr kann da net drin stehen
     
  5. KingJames

    KingJames Kbyte

    Okay... Dann brauche ich ja nicht länger zu suchen... Schade eigentlich.

    Gruß,
    KingJames
     
  6. nur mal aus Interesse, für was brauchste das ? :)
     
  7. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

  8. KingJames

    KingJames Kbyte

    Habe ein Problem mit meinem DVD-Player und möchte wissen, ob es an dem benutzen Video-Codec liegt...

    Werde ich mal schauen... Danke!
    //edit:Habe es mal ausprobiert, liefert mir zwar nicht die Nummer aber ist ganz nützlich das Programm...

    Gruß,
    KingJames
     
  9. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    ..ich schätze mal, du wirst kein Programm finden, das mehr Infos über das verwendete Video ausspuckt.

    GSpot und alle anderen können nur das auslesen, was im Header der Datei eingetragen ist. Die Version des verwendeten Codecs wird - sofern vom Ersteller des Videos gewünscht und eingestellt - bei GSpot zB in dem Fenster "User Data / Metadata" angezeigt.

    Codierst du zB ein Video mit TMPGEnc, kannst du dein verwendetes Template und sonst noch was eintragen ("Setting > System > Comment insert setting").
     
  10. ich denk die Tatsach hängt an GMC und packed Bitstream, da kneifen viel, bzw ruckelts...

    DivX Test CD
    damit man testen kann was der eigene so kann, mal P2P legal ;) für die meisten neuland, schätz ich :D

    MPEG4 Modifier
    zum packed bitstream daktivieren.... bitte mit vorsicht benutzen, die ausgespuckte Datei muss nicht immer funktionieren, als orig mal noch behalten
     
  11. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    ...das ist jetzt aber arg geraten - oder?
     
  12. naja, schon ein wenig, aber doch häufig der Grund ;)
    sind ja standartchips verbaut, die durch die Firmware der jeweiligen Hersteller noch ein wenig gepimpt werden, so dass sie noch mehr als gegeben können.....
    und GMC und packed Bitstream kann selbst mit der besten Firmware nicht benutzt werden....

    man müsste mal die Marke kennen, dann kann man mehr sagen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen