1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Codegen 300W

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Rantanplan86, 27. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rantanplan86

    Rantanplan86 ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich habe das Codegen 300W Netzteil und ich kann sagen:

    ES IST DER LETZTE SCHROTT !!!

    Vor ein paar Tagen ist mir das beim Spielen abgeraucht. Das allein wäre ja gar nicht so schlimm, wenn da nicht auch noch Mainboard, CPU, Speicher und Graka zufällig genau in diesem Moment durchgebrannt wären.
    Das kann übrigends nichts mit Überspannung im Stromnetz zu tun gehabt haben, da ich den PC an einer Mehrfachsteckdose betrieb, wo noch Fernseher, Anlage, etc... angeschlossen waren, die aber nichts abbekommen haben.
    Auf jeden fall will der Händler jetzt nur das NT umtauschen und nicht für die Folgeschäden aufkommen.
    Wenn jemandem auch schonmal so was passiert ist, würde es mich mal interessieren, ob er dafür Ersatz bekommen hat, oder nicht.
    Kann man dagegen vielleicht irgendwie vorgehen, oder hab ich einfach "Pech gehabt"?

    Gruß,
    Chris
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    HI,

    wenn das NT neu war, hast du Garantie drauf und der Händler / Hersteller <B>muß</B> Dir das NT umtauschen und auch nach dem neuen Schadensersatzrecht für Folgeschäden aufkommen... also evtl. sogar nen komplett neuen Rechner bezahlen....

    Geh zu einem neutralen Sachverständigen, der Dir den Schaden Dokumentiert und dann geh damit zum Händler mit dem Hinweis, daß Du wenn es nicht anders geht, den Verbraucherschutz / Anwalt einschalten wirst und den ganzen Vorgang bei diversen Foren und PC-Zeitschriften publik machen wirst....

    das dürfte helfen....

    Laß Dich also net ins Boxhorn jagen !

    Viel Glück. Poste bitte noch, was dabei rausgekommen ist.

    mfg ghostrider
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Wäre möglich, daß für den Folgeschaden nicht der Händler, sondern der Hersteller haften muß, aber ich bin kein Jurist...
    Gruß, Andreas
    [Diese Nachricht wurde von magiceye04 am 28.10.2002 | 18:03 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen