1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ColorVision PrintFix Patchreader

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Hawol, 24. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hawol

    Hawol ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Ich kaufte mir bei ColorVision zur Kalibrierung meines Druckers den PrintFix Patchreader. Es ist ein Scanner, der einen ausgedruckten Target einscannt, um daraus ein Druckerprofil zu erstellen. Der Anschluss und die Stromversorgung am PC erfolgt über USB-Port. Bei der Benutzung dieses Gerätes wiesen alle meine Scans Streifen auf, so dass die Erstellung des Druckerprofils unmöglich war.
    Eine Reklamation und wiederholter Austausch des Gerätes führte nicht zur Lösung des Problems. ColorVision meinte hierzu, alle meine USB-Ports seien defekt. Ich überprüfte das Gerät an allen USB-Anschlüssen meines Toshiba Notebooks und HP Pavilion aus. Auch die Überprüfung an dem PC eines Freundes führte zu fehlerhaften Scans.
    Vielleicht hat jemand ähnliche Probleme damit oder weiss einen Rat hierzu. Es könnte sein, dass man bestimmte USB-Anschlüsse mit höherer Übertragungsrate benötigt.

    Vielen Dank im Voraus
    Hawol
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    -gelöscht-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen