1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Com Port nicht verfügbar

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von NF, 22. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NF

    NF Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    220
    Hallo,
    Ich hatte eine Modem+Lan Karte erfolgreich ins Laptop installiert. (Xircom,Win 98SE).
    Mit Lan gab’s keine Probleme. Danach AOL installiert, auch keine Probleme. Nun brauche ich eine gewöhnliche Dial-in Verbindung und es klappt nicht. Es liegt an vermutlich an den Com Ports: Das Modem ist auf Com2, aber unter der Windowsnetzwerkverbindung kann ich nur Com1 auswählen. Das Xircom Tool erlaubt alle Ports von 3-8???,aber nicht 1. Unter „active Com Ports“ sagt es Com1: in use by: communications port (com1). Was soll den das, das ergibt doch keinen Sinn?
    Früher war port 5 (virtuell?) eingestellt, was bei AOL anscheinend funktioniert hat.

    Ich wollte das Modem auch in der Systemsteuerung unter „Modems“ neu installieren. Habe Wahl zwische „PCMCIA modem card“ und „other“. Bei ersterem heisst es „insert card now“, die weiter Schaltfläche bleibt aber inaktiv, nachdem die Karte eingefügt wurde...“Other“ bringt auch nichts.


    Grüsse,

    NF
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen