com1 com2 nach xp installation weg

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Hans Leopold, 12. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hans Leopold

    Hans Leopold ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe die asus p2b AGP Hauptplatine Intel Pentium II 450 Mhz. Nach FDISK, format und wiederholter Neuinstallation von XP Homeedition sind com1 und com2 mit gelben Ausrufezeichen versehen und funktionieren nicht mehr. Da ich aber vorher 98 installieren musste, habe ich gesehen, dass die Ports bei 98 im Gerätemanager ordentlich da waren. Muss ich das BIOS flashen? Wer kann mir konkret raten.
    Vielen Dank einstweilen.
     
  2. jose.carlos

    jose.carlos Byte

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo Hans

    Vor WindowsXP gab es Win2000 und ich hate das gleiche Problem, du kannst dir helfen wenn du den neuesten Bios herunter lädst dann solltest du keinen Probleme Haben
     
  3. golddi27

    golddi27 Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    28
    services.msc

    also hier kannst du com ports aktivieren und vieles mehr. z.b. soundkarte ausschalten usw. dean
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen