COM1 unter XP,

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von williwk13, 1. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. williwk13

    williwk13 ROM

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo , habe schon einen Beitrag wegen meinem COM1 Problem ins Forum gestellt ( serieller Port ... am 30.11.)
    Hat irgenjemand eine Idee wie ich den ans laufen bekomme, oder muss ich windows 98 zusätzlich installieren, um mit den alten Treibern meine Telefonanlage am COM 1 weiterhin programmieren zu können ???
     
  2. williwk13

    williwk13 ROM

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    6
    danke , werde deine ratschläge berücksichtigen
    mfg willi
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Wenn ein IRQ zugewiesen wurde kann es daran nicht liegen.
    Wird die Anlage wenigstens als unbekanntes Gerät gefunden? Wenn ja könnte man es falls vorhanden mit NT Treibern probieren oder vielleicht ist sie ja auch mit Geräten von anderen Herstellern baugleich. Ansonsten muss wohl Win98 als 2. OS herhalten. Bist aber nicht der erste mit dem Problem, kenne einige die Geräte haben die nicht unter XP funktionieren

    Nachtrag:
    Die Anlage scheint doch schon "etwas" älter zu sein, habe nur Anleitungen und Updates von \'97 gefunden, aslo bleibt nur Win98 als Lösung
    [Diese Nachricht wurde von ReneW am 01.12.2002 | 12:09 geändert.]
     
  4. williwk13

    williwk13 ROM

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    6
    danke, ich glaube auch dass ich 98 nachinstallieren muss, habe 3 oartitionen, muss wohl die erste oder 2 te verkleinern und eine weitere partition einrichten, um dort 98 zu installieren, leider sind alle partitions zur zeit ntfs fprmat, 98 laüft aber wohl nur unter fat32,
    mal sehen was ich machen kann. danke für deine hilfe
    willi
     
  5. williwk13

    williwk13 ROM

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    6
    nachtrag, habe über das programm sisandra die irq liste aufgerufen, dem COM 1 ( Kommunikationaanschluss ist der IRQ 4 zugewiesen
    also daran kann es nicht liegen
    gruss willi
     
  6. williwk13

    williwk13 ROM

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    6
    wo könnte ich infos zum irq bekommen, unter dem gerätemanager heisst es : keine Konflikte, Treiber sind installiert von xp, die anschlusseinstellungen auch und unter allgemein heisst es, das gerät ist betriebsbereit. am com 1 hängt meine alte telefonanlage , eine istec isdn anlage , die firma ist platt und es gibt keine neuen treiber, unter win 98 läft alles
    kannst du noch mal antworten, danke für deinen versuch mir zu helfen, willi
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hast Du dem COM Port einen bzw. den IRQ zugewiesen? Der Anschluss als solches wird zwar unter XP eingerichtet, aber kein IRQ vergeben und damit ist der Port dann nicht funktionstüchtig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen