1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

com2: ... und abgestürzt

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von petlah, 15. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petlah

    petlah ROM

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich ersuche um einen Tipp:

    Neuer PC (Dell). Aufgerüstet mit einer PCI - seriellen Karte; habe jetzt an seriellen Anschlüssel com1 bis com3.

    An com2 steckt ein Etikettendrucker Epson TM-L60 II (schon einige Jahre alt). Dieser Drucker wird von einer DOS Anwendung mit fertig formatierten Daten versorgt. Das hat bisher auf einem alten DOS pc gut funktioniert.

    Nun, am neuen win-XP Rechner geht das gar nicht mehr. Ist dieser Drucker angesteckt (vor dem Einschalten des PC) startet Windows nicht mehr; stürzt komplett ab - es hilft nur noch der Stecker....

    Woran kann das liegen - ....bios.... Hardwareerkennung??

    Was kann ich tun? Ich bin für jeden Tipp dankbar!

    beste Grüße
    Peter Lahnsteiner
     
  2. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    ICh tippe auf das Alter... Im Geschäft haben wir auch einen Drucker, der mit Win 2000 nicht mehr unterstützt wird. Er druckt zwar, aber alles ist "nach oben verrutscht".
    Von good old (MS-) DOS zu WinXP ist doch schon ein Unterschied... Da XP ja auf der WinNT Linie basiert ist das ein ganz anderes Betriebssystem... Der einzige "Rest" von DOS ist die Eingabeaufforderung, sonst ist da nix mehr da...
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Lass doch mal die Anwendung in der DOS-Box laufen
    http://dosbox.sourceforge.net
    Die stellt COM-Ports usw. für MS-DOS Programme zur Verfügung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen