1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

compaq Armada 1575 D

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Hellle, 2. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hellle

    Hellle ROM

    Guten Tag und ein fohes neues Jahr.
    ich bin stolzer Besitzer eines Laptops geworden.
    es handelt sich dabei um einen COMPAQ Armada 1575 D.
    Leider war das Gerät jungfräulich, und Literatur war auch nicht dabei.
    nach der Grundinstallation von win 98 II habe ich eine Bildchirmanzeige, die nur einen Teil des Bildschirmes ausfüllt.
    installiert sind Standart- Grafikkarte und -Bildschirmtreiber.
    Wie kriege ich die Einstellung für den Gesamtbildschirm hin.
    eingebaute Komponenten sind nicht bekannt.
    wie komme ich bei dem Rechner an das Bios ?
    bin für jeden Tip dankbar

    mit freundlichen Grüßen
    Helmut
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Treiber findest du hier:
    http://h18007.www1.hp.com/support/files/armada/us/locate/4_907.html

    Bei Compaq-PCs befindet sich normalerweise auf der Festplatte ein Bereich, in dem sich das Computer-Setup-Programm befindet. Dieses Setup ermöglicht es per F10-Taste ins Bios zu kommen. Sollte die Festplatte neu partitioniert oder ausgetauscht worden sein, ist das Programm nicht mehr vorhanden. Bei einer Neuinstallation auf Festplatte dieses Programms gehen alle Daten auf Festplatte verloren.
    Liegen deinem Laptop keine Disketten mit diesem Setup-Programm und mit Treibern bei?
    Ansonsten kannst du es mit diesem Setup hier probieren:
    http://h18007.www1.hp.com/support/files/armada/us/download/8093.html

    http://www.nickles.de/static_cache/536986497.html
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=6688

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen