1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Compaq Deskpro - PC - Bios ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dsw, 16. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dsw

    dsw Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    31
    Hallo ,

    Ich habe hier einen "alten" Compaq Deskpro mit Intel 166 MMX ( ATX & USB ) in den ich eine neue Festplatte ( 2,6 gb ) und ein CD-Laufwerk 32x eingebaut habe.

    Leider habe ich nun das Problem dass der PC nur von der leeren HDD booten will und nicht von der Startdisk die ich eingelegt habe um anschliessend von CD Win98 zu installieren.

    Und in?s Bios komme ich auch nicht rein um den Bootvorgang auf das 3,5" Laufwerk umzulenken...

    Weiss Jemand wie das bei den antiquierten Bürorechnern geht ?
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Die Sache mit der versteckten BIOS-Patrition kann eine böse Falle sein, wenn man es nicht weiss. :D
     
  3. dsw

    dsw Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    31
    Entwarnung !
    ;o)

    Die Compaq-Seiten bei HP waren leider nicht erreichbar in den letzten Tagen und ich habe einfach mal die Hauptfestplatte zum Slave ernannt und eine Andere mit Win ME drauf als Master eingebaut.
    Damit bekam ich den PC problemlos zum Laufen - er hat sich selbst die Treiber für?s Motherboard installiert und nach ca. 10 Minuten war alles "gut" *g*
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Hier kannst Du Deine Modellnummer eintragen (klebt meistens an der Seite irgendwo) und Dir dann die 2 oder 3 Disketten zum erstellen der versteckten Bios-Partition runterladen.
    Diese Dinger hatten wir früher auch in der Firma.:-)
     
  5. dsw

    dsw Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    31
    Das ist es !
    Ich hab?jetzt alle F-Tasten durch und auch Mouse & Tastatur abgezogen vor?m Start - nix !

    Ich hatte mal 2 Compaq - Floppys hier die ich leider gelöscht / weggeworfen habe ( man ist ja so verwöhnt und schätzt Disketten nicht mehr.)

    Da muss ich mal schauen wo ich die Software für solche Startdisks herkriege...

    *haarerauf*

    Und das alles für den Zweit-PC ! ;o)
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
  7. dsw

    dsw Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    31
    Jabba !!!!!!
    Das ist DIE Idee !

    Das hatte ich schon vergessen oder verdrängt !
    ;o)

    Das werd?ich gleich nochmal ausprobieren - denn bevor ich diesen Ekel hier nicht am Laufen hab bekomme ich keinen Schlaf !

    1000 Dank erstmal !


     
  8. dsw

    dsw Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    31
    Jau - die F-tasten habe ich 12 Mal durch ;o)

    Das ging mit F2 auch bei den 3 vorherigen Compaq?s gut - aber dieser Ekel hier mag einfach nicht !
    Er meldet immer nur "invalid System Disk" und mag erst gar nicht ins Bios gehen oder von Floppy booten....
    Es ist zum Verrücktwerden !
    *verzweifel*
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Guck dir mal die Startmeldung an. Da müsste eine Taste angezeigt werden, mit der man ins BIOS kommt.

    Wenn nichts angezeigt wird, ziehe mal vor dem Booten die Tastatur aus dem Gehäuse. Das müsste reichen, damit das BIOS einen Fehler ausgibt, stehen bleibt und eine entspechende BIOS-Meldung erscheint, die einen Hinweis aufs BIOS enthällt.
     
  10. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Probiers mal mit F2 oder F10,
    oder die anderen F-Tasten
    mfg
    mschue
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen