1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Compaq Evo N800v bootet nach eigenem belieben

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Fusti, 31. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fusti

    Fusti ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo

    Mein Problem ist zwar nicht riesig aber es nervt jetzt doch langsam

    Mein wenn ich mein Notebook einschalte hängt er sich "meisstens" vor dem booten auf d.h. sogar bevor ich die möglichkeit habe ins BIOS menu zu gelangen. Nach mehreren abwürgen und neustarts gehts dann aber immer.

    Ich habe das gefühl dass wenn ich das cd laufwerk öffne und das notebook an netzspannung lege, es besser geht (vieleicht auch einbildung)

    ps knoppix startet immer

    weiss jemand was ich da machen kann
     
  2. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    ich hab da mal eine verständnisfrage, du schreibst
    und ein paar wörter später
    .
    wie kann denn jetzt knoppix "immer" starten, wenn es doch schon vorher zu einem "absturz" kommt?

    wie fit ist denn der akku, wenn das problem auftritt? ist er teilgeladen oder vielleicht schon etwas "älter"?
    :confused:
     
  3. Fusti

    Fusti ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Der Akku ist zwar schon gut 2 jährig aber wenn der laptop läuft hab ich keine probleme damit zudem ist mir keine veränderung des startfehlverhalten aufgefallen wenn der akku voll oder halb leer ist.

    Mir ist schon klar das das mir dem knoppix wiedersprüchlich klingt es ist aber so. ich kann mir nur vorstellen das irgendwas mir dem hd controller nicht io ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen