Compaq Evo - Windows XP Installation ohne Laufwerke nach Disk Crash

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von zilr, 6. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zilr

    zilr ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Nach einem Diskcrash hat sich mein Laptop (Compaq Evo) verabschiedet. Nach dem Einbau einer neuen Disk kann ich den Laptop aber nicht mehr starten. Da keine Laufwerke vorhanden sind (weder Floppy noch CD-ROM etc) kann ich auch nicht von der Windows XP CD starten. Bisweilen habe ich alle Installationen übers Netzwerk gemacht (integriete Netzwerkkarte). Bin am Ende - wie bringe ich diese Kiste wieder hoch?
     
  2. zilr

    zilr ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Werd' die Disk mal in einen anderen Compi (neueren) einbauen und schauen, ob ich weiterkomme. Danke für die Tipps!
     
  3. zilr

    zilr ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    habe die Disk bereits mal ausgebaut und mittels eines Adapters an meinem Desktop angeschlossen. Die Disk wird aber im BIOS meines Rechners mittels dem AutoDetect nicht erkannt. Also kann ich diese leider auch nicht formatieren/partitioneren. Habe es als Primary Slave und Secondary Master versucht - hat weder noch geklappt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen