1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Competition Pro PC-Stick

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Peter-Lindemann, 29. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peter-Lindemann

    Peter-Lindemann ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute!

    Ich habe auf einem Flohmarkt einen Competition Pro PC-Stick ergattert. In Erinnerung an meine AMIGA-Zeiten habe ich mich total gefreut, denn auf dem AMIGA war dies meiner Meinung nach der beste Joystick überhaupt!
    Mein Problem ist, daß ich im Internet keinen Treiber für diesen genialen Joystick finde.

    KANN MIR VIELLEICHT JEMAND HELFEN?

    Das fände ich total Klasse!

    Vielen Dank im Voraus

    Liebe Grüße

    Peter
     
  2. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Hi Peter,
    wenn dein Joystick die selbe Mechanik hat, wie die alten Amiga Modelle, dann handelt es sich um einen digitalen Joystick. Die Druckrichtung wird also nur über Schalter ermittelt. Neue, analoge Joysticks benutzen dafür pro Achse einen Drehregler an dem der Neigewinkel abgefragt wird.
    Versuch mal unter Systemsteuerung->Spieloptionen einen Controller "4-Tasten Gamepad" zu konfigurieren.
    Falls der neue Competition Pro jetzt analog ist, solltes du einen 2-Achsen Controller wählen. In diesem Fall wird er aber sicherlich nicht so haltbar sein wie die alte Ausführung.

    Gruß,
    Gatti
     
  3. NikoD

    NikoD Guest

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    110
    achso wenn das der fall ist, dass der joystick auf den gameport passt, dann müsste doch eine meldung von windoof kommen: Neue Hardware gefunden!

    ich glaube nicht, dass es dafür treiber gibt... da musst du mal auf hardware.de oder so gehen..

    sonst würde ich einfach mal die standard einstellungen ausprobieren (2-achsen, 2 tasten-joystick)!!
     
  4. Peter-Lindemann

    Peter-Lindemann ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo Niko,

    also es ist wirklich ein PC-Stick. Es steht extra auf dem Joystick drauf. Deshalb hat er auch den breiteren Stecker als die C64, Amiga oder Atari-Version.
    Man kann ihn ohne Probleme an den Gameport eines PC anschließen. Mein Problem ist aber offenbar der nicht vorhandene Treiber, den man im Internet auch nicht finden kann (oder ich bin wirklich zu blöd!). Wenn Du magst kannst Du mir eine email an peter-lindemann@web.de schicken. Dann schicke ich Dir ein Foto von dem Teil. Da ist nichts dran rumgebastelt. Das Ding ist wirklich ORIGINAL!!!!

    Liebe Grüße

    Peter
     
  5. NikoD

    NikoD Guest

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    110
    meiner meinung nach, hat dieser competition pro joystick keinen joystickanschluss (soundkarte)... der anschluss ist wesentlich schmaler und kleiner.. ich habe leider vergessen, wie dieser anschluss hieß..

    ich weiss aber auf alle fälle, dass es keinen pc stecker für diesen joystick gibt... laut deiner nachricht, hast du ihn schon an deinen pc hängen... aber bitte wo??? oder ist es ein neuerer?? würde mich echt mal interessieren.. oder bist du bastler???
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, kannst Du den Joystick nicht mit Standart-Treiber benutzen .... 2-Achsen, 2-Tasten? MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen