1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Compiler Problem

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von noob123, 7. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. noob123

    noob123 ROM

    Hi erstma,
    ich bin vollkommen verzweifelt.....ich hab vor 4 wochen mit c++ angefangen und wollte nun von den compiler wechseln, da ich am anfang ursprünglich den compiler turbo c von borland benutzte ollte ich nun den compiler c++ builder aus dem developer 2006 von Borland benutzen.....ich musste aber leider mit entsetzten feststellen, dass dieser compiler wenn ich auf das start symbol klicke also den debugger die applikation öffnet aber direkt danach wieder schließt.......was soll dass was kann ich dagegen tun...das kann doch nicht sein bei meinem alten compiler war das nicht.....nach dieser Enttäuschung habe ich mir das Microsoft Visual Studio 2005 gekauft und dort ist es genau das selbe die applikation schließt sich einfach wieder...mache ich vllt. irgendwas in der Bedinung der Programme falsch????:bitte: :bitte: :bitte: :bitte: helft mir
    thx noob
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Ähh, um was geht es eigentlich? Eine Konsolenanwendung?
    Wenn ja, kann es sein, dass du das Fenster zum Schluss nicht offen hälst? Beim TC Compiler ist ja das DOS Fenster stets offen..

    Übrigens: erst den Borland 2006 Compiler und dann aus Frust VS2005 kaufen..wow, wers hat
     
  3. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    das habe ich mir auch gedacht... :)

    Ähm, beim Visual Studio: neues Projekt->Konsolenanwendung

    Dann müsste es klappen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen