1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Computer an HIFI Anlage anschliessen

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von davoman, 5. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. davoman

    davoman ROM

    Hallo,

    Wir wollten in einem Jugendraum einen PC an einer HIFI-Anlage anschliessen um darüber mp3s abzuspielen, da uns CD}s mit der Zeit immer zerkratzen.
    Brauch ich dafür eine spezielle Soundkarte? Wie schließe ich den Verstärker an der Soundkarte am besten an?
    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Sidewiner

    Sidewiner Byte

    Ich vermute, du hast in dem Jugendraum eine Komponentenanlage, weil du von einem Verstärker redest.

    Dazu brauchst du keine spezielle Soundkarte, sondern nur ein Audiokabel in entsprechender Länge, das an einer Seite einen 3,5mm Klinkenstecker für den Soundkartenausgang hat, und an der anderen Seiten zwei Cinchstecker für den linken und rechten Audiokanal. Die beiden Cinchstecker am Verstärker einfach an díe richtige Schnittstelle anschließen.

    Der Anschluss erfolgt also genauso wie bei einem CD-Player oder sonstigem.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen