1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Computer bleibt bei Pentium Zeichen stehen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von FlowStar, 12. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FlowStar

    FlowStar ROM

    Hallo,

    Mein Computer hängt sich manchmal am Start irgendwie auf. Es erscheint das Pentium IV Logo und dass bleibt dann auch und der Computer startet Windows nicht und zeigt nur das Pentium Logo.

    Mein zweites Problem, dass vielleicht mit dem ersten zusammenhängt: Manchmal, wenn der Computer hochgefahren ist und Windows XP geladen hat, und ich dann irgendein Symbol anklicke bleibt der Computer auch stehen und ich kann nichtmal mehr durch Strg+Alt+Enf den Taskmanager aufrufen, woran kann das liegen bzw. wie kann ich das beheben?

    Wie gesagt, diese Fehler treten nur ab und zu auf (bei jedem 5ten Boot) und sind nach ein oder zweimaligen Reboot wieder weg.

    Bei beiden Fehlern kommt keine Fehlermeldung.

    Mein System:

    WIN XP Home (SP2)
    Pentium IV 3Ghz
    512Mb RAM
     
  2. Das hört sich nach einem Hardwarefehler an. Überprüfe ob dein Motherboard oder dein Prozessor beschädigt ist.
     
  3. FlowStar

    FlowStar ROM

    Wie kann ich sowas überprüfen???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen