computer bleibt beim hochfahren stecken

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von lochohneboden, 5. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lochohneboden

    lochohneboden Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    hallo!

    habe mit mcafee ein paar viren entfernt und seither lässt sich der pc nicht mehr hochfahren. er bleibt ständig beim windows 98 SE Symbol stecken.

    hab mir gedacht, es könnte etwas nützen, windows neu drüber zu installieren, leider fehlt mir die startdiskette. hab die dann aus dem netz besorgt, sie wird beim hochfahren jedoch nicht als soche erkannt.

    ich wäre überaus dankbar, könnte mir jemand weiterhelfen.

    vielen dank im voraus.

    st
     
  2. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hallo!!!
    Wegen der diskette:
    steht im Bios auch bei First Boot (erster stelle) Floppy? ansonsten auf Floppy stellen und dann(2tens) auf HDD.

    MfG
    Niko

    oh! da war einer schneller
    [Diese Nachricht wurde von erna 68 am 05.01.2003 | 10:46 geändert.]
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    Hast du im Bios auch die Bootreinfolge von C, A auf A, C geändet?

    Ist diese Dis. überhauüt bootfähig? Format a: /s

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen