1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Computer erkennt CD/DVD-Laufwerk nach Installation von virtuellem Laufwerk nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Willoh, 16. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Willoh

    Willoh ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    nachdem ich ein virtuelles Laufwerk installiert habe, behauptet mein System, dass der Treiber für mein Toshiba DVD R6112 nicht mehr funktioniert.Auch nach Deinstallation des virtuellen Laufwerks, des DVD/CD-Treibers und download eines neuen Treibers von der Toshiba HP funktioniert es nicht.Kriege weiterhin folgende Meldung: Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)
    Hat jemand nen Tipp für mich?
    Danke schön
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Seit wann braucht man da einen Treiber des Geräteherstellers ??. Welches Betriebssystem verwendest du ??

    1. Ansatz

    Im Geräte Manager unter IDE ATA/ATAPI Controller beide IDE Kanäle entfernen (deinstallieren, nicht deaktivieren!!) und PC neu starten, Windows lädt die Treiber neu.

    2. Ansatz

    Bei WindowsXP/2k: im regeditor nach folgendem Schlüssel suchen

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\Class\ {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\ (X) für das entsprechende Laufwerk

    dort alle Einträge zu Lower- und UpperFilter entfernen

    Vor dem Durchführen sollte man von den betreffenden Zweigen ein Backup machen!!!

    Wolfgang77
     
  3. Willoh

    Willoh ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Wofgang,

    vielen Dank für die prompte Hilfe.

    benutze WinXP.


    der 1. Ansatz war nicht erfolgreich! Erhalte immer noch die selbe Fehlermeldung!
    mein Problem ist also weiterhin,dass mein Laufwerk erkannt wird,aber nicht benutzbar ist,siehe Fehlermeldung in der ersten Mitteilung.
    Den zweiten Ansatz habe ich noch nicht ausprobiert,bin mir nicht ganz klar wie ich in den regeditor komme.
    bin für mehr Infos sehr dankbar!
    MFG

    Ingo
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    START - AUSFÜHREN

    regedit eingeben und ENTER drücken.

    Grüße
    Wolfgang
     
  5. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Über welche Software denn ?

    MfG, kuhn73
     
  6. Willoh

    Willoh ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Virtual Clone Drive

    MFG,Willoh
     
  7. Michael6

    Michael6 Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Ich habe genau das gleiche Problem!!

    Hm ein Backup?? Muss das sein? Könnte mir jemand erklären wie das genau geht? Weil bei mir ist es letztes mal nicht gegangen...

    Könnt ihr mir helfen?

    MfG
     
  8. Michael6

    Michael6 Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    @wolfgang

    Beim regeditor: Ich habe jetzt alles wie beschriebe aufgemacht:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\Class\ {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\ 000

    Doch jetzt komm ich nicht weiter, könnte man das vielleicht nachher gut beschreiben? Ich weis das wirklich nicht mehr weiter...

    Bitte helft mir

    MfG
     
  9. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Steht doch eindeutig alles oben beschrieben:

    dort alle Einträge zu Lower- und UpperFilter entfernen
     
  10. Michael6

    Michael6 Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Ja aber was sind Lower und Upperfilter? Ich weis doch nicht was das ist, könntest du nicht ein bisschen genauer erkläre..,
    Damits für mich verständlich ist, wär echt nett

    MfG
     
  11. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Entweder ist der Upper oder Lower Filter oder beide beschädigt/ungültig oder die Filtertreiber stören sich gegenseitig (fast jede Brenn- und Emulations Software installieren sowas).
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Genau... deswegen lösche jetzt diese Dinger sonst kommst du nie mehr zu deinen Laufwerken. Wenn du unsicher bist kannst du vorher den Zweig sichern, in eine Dateischreiben (Extension *.reg)... per Doppelclick könntest du das Backup bei bedarf wieder in die Registry schreiben.

    Wolfgang77
     
  13. Michael6

    Michael6 Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Aber ich weis nicht genau was ich löschen soll... Lower und Upper Filter sind das Dateien? Heissen die so? Ich komme wirklich nicht nach... Tut mir leid...

    Aber sagt mir einfach genau wie das heisst und so unter 000 hat es noch folgendes:

    -Standard
    -DriverDate
    -DriverDateData
    -DriverDesc
    -DriverVersion
    -EnumPropPages32
    -InfPath
    -InfSection
    -MatchingDeviceId
    -ProviderName

    Dann hat es noch einen Ordner: Digital Audio:

    -standard
    -CDDAAccurate
    -CDDAsupported
    -NumberOfBuffers
    -RegistryVersion
    -SectorsPerRead
    -SectorsPerReadMask

    Muss ich jetzt einfach all dies löschen?? Einfach den Ordner 000 löschen? Oder wie genau geht das?

    MfG
     
  14. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Davon keines Falls etwas löschen! Was gelöscht werden soll, wurde doch nun schon zweimal gesagt! Zugegebenermaßen war der key nicht ganz korrekt (die 0000 war zuviel)!

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-
    11CE-BFC1-08002BE10318}
     
  15. Michael6

    Michael6 Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Ah okee,jetzt danke aber ich sehe nur Lowersfilter? soll ich das jetzt einfach löschen?
    Von upperfilter sehe ich nichts...

    MfG
     
  16. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Da gibt es doch diverse Einträge mit der Endung / Klammer {4D36E965-E325- 11CE-BFC1-08002BE10318}...

    dieses 0318'er schaust du durch bis du dein CD-ROM / DVD gefunden hast. Im rechter Fenster müsstest du dann die Filter sehen..

    Zum Beispiel erstellt das berühmte ******* einen Filter dieser Art:

    Name: LowerFilters
    Wert: "pfc" "ElbyCDFL"

    Ich habe das oben geändert .. "0000", das hat ihn aus der Bahn geworfen..

    Wolfgang
     
  17. Michael6

    Michael6 Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Hm ich hab es jetzt gefunden,
    Da steht zuoberst: DVD/CD-Rom Laufwerke(Name: Standard)
    Und ein paar zeilen weiterunten steht eben das was du gesagt hast:

    Name: LowersFilters, Wert: ElbyCDFL..

    Das kann ich löschen oder?

    Dann hat es noch: Name: Standard, Wert: Laufwerke
    Und wieder ein paar Zeilen weiterunten steht.

    Name: Upperfilters, wert: PartMgr

    Diese zwei muss ich löschen oder?? Es hat noch mehr, aber be denen steht zuoberst: standard und Tastaturen(oder auch mäuse) Diese muss ich nicht löschen oder?

    Danke viel mal, das ihr es mir erklärt habt :)
     
  18. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Genau nur da in dem Bereich wo oben DVD/CD-ROM steht löschen, dann neu booten und hoffen dass es funktioniert.

    Wolfgang77
     
  19. Michael6

    Michael6 Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    okee danke die Laufwerke gehen wieder...

    Jetzt habe ich ein USB Cable DCU-11 gekauft um mit meinem SonyEricsson daten auszutauschen. Am afang ging alles gut ich konnte Bilder auf mein Handy laden, aber jetzt geht es nicht mehr...

    Wenn ich bei Telfeonmonitor Optionen unter COM-anschlüsse den COM-Anschluss COM4 Aktviere und dann auf OK klicke geht es trotzdem nicht...
    Ich kann nachher wieder draufklicken und er ist wieder deaktiviert!Ich kann ihn einfach nicht aktivieren!!
     
  20. seppchef

    seppchef ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    hallo.

    habe das gleiche problem wie mein vorredner, und den thread verfolgt.

    so weit so gut.

    wollte mein problem auch mit regeditor lösen, aber bei mir gibt es diese dateien "upper- und lowerfilter" nicht !!!! somit kann ich nichts löschen...

    mein cd-laufwerk wird weder im arbeitsplatz, noch im gerätemanager oder sonstwo angezeigt. strom aht es aber, da es beim auf- und zumachen dreht.

    habe schon zigmal probiert und geguckt und gemacht, aber da ist nix... was soll ich nun machen?

    brauche echt dringend hilfe. danke im vorraus... markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen