Computer mit Personaldaten gestohlen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 14. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    UND WIEDER:

    Genau DARUM bin ich gegen den Datensammlungswahn des Bundesinnenministers.
    Wenn nichtmal private Unternehmen sensible Daten ausreichend schützen können, wie sieht es mit der antiquierten Sicherheitstechnik der Behörden aus ???

    Und bald kommt die Chip-Krankenkarte mit ALLEN DATEN zu Krankheiten etc. ! Und mit diesen Daten werden Menschen ERPRESSBAR !!!

    Na dann mal Prost !
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ist Motorola nicht clever genug diese Rechner zu sichern? Kann da jeder das mitnehmen was er gerade will?
     
  3. Krieg

    Krieg Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    33
    Hoffentlich haben die den Monitor nicht mitgenommen, weil da oben rechts in der ecke bestimmt so eine kleine gelbe haftnotiz geklebt hat mit dem root /admin passwort. ;-)lol
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen