1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Computer schickt kein Monitorsignal mehr...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von gt298, 7. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gt298

    gt298 Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    129
    Hallo Leute,

    ich habe mal eine Frage... der PC eines Bekannten fährt nicht mehr hoch. Er schickt nicht mal mehr ein Monitorsignal und bootet auch so nicht mehr weiter. Kann es sein, dass er versucht hat, das BIOS zu flashen und somit zu aktualisieren?


    Gruß
    gt298
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Den Streß habe ich neuerdings auch gehabt, geholfen hat: ihn an einen anderen Monitor anschließen, danach lief er auch wieder am ursprünglichen.
    Gruß
    Henner
     
  3. inline

    inline Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    52
    Es könnte auch sein, dass nur die Bios Batterie leer ist.

    MfG inline
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi

    gibt das board noch töne von sich? hast du das board schonmal auf andere schmauchspuren oder ähnliches untersucht? oder hat das board eventuell kontakt mim gehäuse?

    gruß poweraderrainer
     
  5. gt298

    gt298 Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    129
    Ich habe damit garnichts gemacht... Der PC stand gestern Abend bei mir vor der Tür mit einem Zettel dran "Funktioniert nicht mehr". Weil der Monitor kein Signal mehr bekommt, dachte ich, dass die Grafikkarte kaputt ist. Eine andere AGP eingebaut, sogar eine PCI, doch trotzdem keine Funktion. Der Prozessor- und der Netzteillüfter fangen an zu laufen. Die Festplatte scheint auch normal zu arbeiten.
    Auf der GK, habe ich gerade gesehen, sind die Speicher hochgegangen. Könnte auch sein, dass der PC einen Blitzschlag abbekommen hat. Durch die Überspannung könnte auch das Board drunter gelitten haben.
     
  6. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    und nun noch die frage was du zu letzt damit gemacht hast
    Don
     
  7. gt298

    gt298 Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    129
    Hier die Daten der Kiste:

    Acer M11E MoBo
    Intel Pentium 2 - 233 MHz
    64MB SDRAM (133MHz)
    2,1GB Quantum Festplatte IDE
    ASUS 32MB AGP V6800DDR
    3,5" Teac LW
    Teac CD-LW 16x
    NoName Soundkarte


    Gruß
    gt298
     
  8. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    hallo

    es kann alles sein aber ohne die genauen daten des rechners kann dir hier wohl keiner helfen

    Don
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen