1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

"Computer sperren" auch unter XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ratinho, 13. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ratinho

    ratinho Byte

    Hallo,
    bin noch neu im Umgang mit XP.
    Unter 2000 hatte man die praktische Möglichkeit
    den Computer zu sperren (STR+ALT+Entf.).
    Da ich mit einer Fernwartungssoftware meinen Rechner zuhause steuern wil,
    möchte ich den XP-Rechner irgendwie sperren, bevor ich morgens das Haus verlasse.
    Weiss jemand Rat?
     
  2. ratinho

    ratinho Byte

    Hi Patrick,

    schon geschehen, trotzdem Danke :-))
     
  3. ratinho

    ratinho Byte

    ... zumindest solange bis keine Fehlermeldungen auftauchen, hehe :-)
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Jetzt kannst du wählen, was dir besser gefällt ... So viele Möglichkeiten für ein Problem - Windows ist was tolles.
     
  5. ratinho

    ratinho Byte

    TOLL,
    dieses Board ist definitiv spitze.
    Der rundll-Aufruf gefällt mir besonders gut!
     
  6. TMuder

    TMuder Kbyte

    Grins, so kann man\'s auch machen. ;-)
     
  7. TMuder

    TMuder Kbyte

    Brauchst kein Passwort vergeben. Allerdings mußte unter Systemsteuerung, Benutzerkonten die Art der Benutzeranmeldung ändern. Einfach die Häkchen weg von der Willkommensseite und "Schnellen Benutzerumschaltung". Braucht eh keiner ! :-)
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=696&URBID=12
     
  9. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Ja,

    du musst für das Konto ein Passwort vergeben und den Benutzer dann abmelden: Start-Abmelden-Abmelden.Wer jetzt an den PC will, muß das Passwort kennen und eingeben. Aber man könnte ihn ausschalten ... :-(
    [Diese Nachricht wurde von MichaelausP am 13.05.2003 | 22:19 geändert.]
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Hallo Andre

    Leg dir doch einfach eine Verknüpfung auf dem Desktop dafür an. Das machst du folgendermaßen:

    Mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und im Kontextmenü <B>"Neu" - "Verknüpfung"</B> auswählen. Unter <B>"Geben Sie den Speicherort des Elements ein"</B> gibt man <B>"rundll32.exe user32.dll,LockWorkStation"</B> (ohne Anführungszeichen) ein.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen