1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Computer startet sehr langsam(Autostart)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ALDIpod, 29. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ALDIpod

    ALDIpod Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    jo leutz! Mein aldi-pc der md 8083 startet unheimlich langsam wenn der die autostartprogramme starten will! ich halt dass nimmer aus könnte mir da jemand helfen? ich währe sehr dankbar für eure hilfe! :D
     
  2. Velox

    Velox Kbyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    253
    Ziemlich präzise Angaben machst du da :aua: Entferne die Autostartprogramme oder stell den Auslieferungszustand wieder her. Schonmal was von Images gehört?
     
  3. ALDIpod

    ALDIpod Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    ja supa velox!! hab ich schon alles gemacht abber der lädt die autosartprogramme immernoch so langsam! :aua:
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    start>>> ausführen>>msconfig eingeben
    dann auf den reiter "autostart" und bei allem außer das vieren proggie den haken rausmachen dann neustart und mal sagen was passiert
     
  5. Velox

    Velox Kbyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    253
    Also wenn du sie entfernt hast kann er sie ja kaum noch (langsam) laden. Lies Donmatos Hinweis.
     
  6. ALDIpod

    ALDIpod Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    ja des hab ich alles schon gemacht! :heul: es muss wohl was anneres sein wo den autostart verlangsamt. trotzdem danke :bet:donmato un velox
     
  7. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    dann seh doch mal unter
    start>> programme>>> autostart nach
    wenn das leer is dann is es nicht mehr der autostart
    sondern was anderes
    welche programme laufen denn bei dir aufm rechner

    und was is das für einer?
     
  8. ALDIpod

    ALDIpod Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Also mein rechner is der MD8083 vom aldi. unter programme>autostart steht meine firewall drin,webfilter un fritzwebprotect. es laufen dann die programme: antivirenkit,firewall,mcafee antispam un firewall. ja des is alles wo startet
     
  9. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    dann is das auch kein wunder
    du hast sicherlich auch nur 256MB ram drin gelle
    das brauch win schon fast allein
    dann auch noch n schöne desktophintergrund der frisst auch

    und sehe ich das richtig das du antivirenkit macaffe, antispam,
    und 2 firewalls am laufen hast
    die beiden firewalls müssen sich ja gegenseitig ausbremsen
    eine reicht (wenn man denn eine haben will)
     
  10. ALDIpod

    ALDIpod Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    nein ich hab 512mb arbeitsspeicher!! un die 2 firewalls bremsen sich auch ned aus. un immomment sin nur ca.260mb im arbeitsspeicher (also noch genug) des muss an was annerem liegen. :heul:
     
  11. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    seit wann denn das nich?
     
  12. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
  13. Velox

    Velox Kbyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    253
    Man benutzt nie gleichzeitig 2 Firewalls oder 2 Virenkiller. Das MUSS Probleme geben.

    Aber wenn du tatsächlich den Auslieferungszustand hergestellt hast, kann es ja nicht an den Autostartprogrammen liegen. Denn früher ging's ja.

    Ich habe eher den Verdacht, daß du den Auslieferungszustand NICHT hergestellt hast. Oder hast du die ganzen Firewalls usw heute mittag alle wieder installiert?

    Woher weißt du denn, daß es die Autostartprogramme sind? Oder dauert es einfach nur ewig bis du den Rechner benutzen kannst? Da zielt nämlich Thor Branke's Frage darauf ab, nehme ich an.
     
  14. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Hi!
    1. LAN - Verbindung prüfen
    2. Explorer/Extras/Ordneroptionen/Ansicht --> Haken vor "Automatisch nach Netzwerkordnern und Druckern suchen" weg
    3. 2 Firewalls! :dumm: Du nimmst wohl auch 2 Kondome?
     
  15. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Schau mal oben... ;)

    Genau...
     
  16. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Hi Thor!

    Schon klar, habe es nur deshalb noch einmal hervorgehoben, da der TO die 3 kurzen Buchstaben DSL entweder übersehen hat oder nicht lesen will.Wegen der 2 Firewalls.

    Da hilft dann nur noch Zonealarm. :D
     
  17. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    ZA? Hat mich noch nicht im Stich gelassen. Ist ja aber auch nicht mein alleiniges Latexröhrchen. :D
     
  18. ALDIpod

    ALDIpod Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    36
     
  19. ALDIpod

    ALDIpod Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    hab ich alles schon gemacht!!(auper die kondome :cool: ) un an den firewalls hängts auch ned!!! da is irgendwas am arsc h :aua:
     
  20. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    @ ALDIpot

    Statt einer zweiten Firewall: Dienste abschalten

    Das ist meine Ergänzung zur Softwarefirewall.

    Thor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen