1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Computer tot.... R.I.P

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von manfredgt, 25. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Hallo.....
    Mein Computer hat sich gerade wiedermal verabschiedet.
    Alles lief normal, plötlich schlossen sich meine geöffneten Programme. Nach dem Reset dann folgendes:
    Monitor Kriegt kein signal,
    Motherboard (MSI MS-6398 Sockel478/I845d) lämpchen leuchten alle rot,
    Laufwerke, starten normal, doch dann leuchten ihre leds gelb,
    normalerweise blinkendes Lämpchen neben der resttaste leuchtet permanent
    gelb.
    Ein Virus wars nicht.
    Ich hatbe ein paar tuningtips für XP angewandt, allerdings danach schon ein paar mal problemlos neugestartet und mit dem PC gearbeitet. Kann also eigentlich nicht damit zusammenhängen.
    Von cd starten gehtauchnicht.
    Das merkwürdige ist ich habe an der Hardware nichts verändert.
    Die Festplatte scheint dem Computer völlig eqal zu sein wenn ich ihre stromversorgung kappe kriege ich dieselben symptome.
    Was kann ich tun? ? ?
     
  2. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Hi,
    ja haste jetzt mal Dein Netzteil durchgemessen ???
    www.blinkfueer.de/thema/technik/atx_netzteil.html
    Gruss
    Buott
     
  3. Davutz

    Davutz ROM

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    6
    Ich hate meinen PC nochmal weggeschickt. Die Werkstatt sagte, sei alles in Ordnung, und als ich ihn wiederbekam ging er auch tatsächlich zwei Tage fehlerfrei, nun hab ich wiederdasselbe Problem, Das schliesst doch Irgendswie einen Hardwarefehler aus oder? Oder ist das einWackelkontakt? Überhitzung kanns auch nicht sein.(Gehäuse offen)
     
  4. dogfroster

    dogfroster Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    33
    Hallo,

    hatte das Problem mit KT3 Ultra ebenfalls alle LED Rot.

    Laut handbuch wäre der Prozzi kaputt, war er aber nicht.
    Board eingeschickt zu MSI.
    Laut MSI hatte sich der PCI Controller verabschiedet.

    Prüf doch mal, wenn du die Möglichkeit hast deinen Prozzi auf nem anderen Board.
    [Diese Nachricht wurde von dogfroster am 27.05.2003 | 19:00 geändert.]
     
  5. Dreggen

    Dreggen ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Nein, ich habe einen Reset gemacht.(Startmenü-neustarten.) Da meine Programme sich grundlos geschlossen hatten, danach war es wie oben beschrieben. Ich hatte wie gesagt ein ähnliches Problem schonmal. Wo plötzlich nachm ram einbau gar nix mehr gigng (da war das Motherboard defekt. Gab regelmässige pieptöne von sich.) Dann hab ich ein neues Motherboard einbauen lassen und jetzt wieder dasselbe.
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ne, ist ganz allgemein
     
  7. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Danke für Deinen Hinweis, vielleicht solltest Du das David mitteilen, oder soll ich Deine Nachricht weiterleiten?
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich tippe entweder auf das Netzteil, oder auf Überhitzung einer notwendigen Komponente (CPU, Graka, oder Chipsatz)
     
  9. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    >Alles lief normal, plötlich schlossen sich >meine geöffneten Programme. Nach >dem Reset dann folgendes:

    Wie ist das gemeint? Ist der Rechner von alleine, aber ansonsten normal heruntergefahren?
     
  10. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    und wie pipen die Boards, wenn kein Prozi auf dem Board ist?
    z.B. AMI: 1x lang, 5x kurz Prozessorfehler
     
  11. Dreggen

    Dreggen ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo nochmal.
    Ich habe bereits einen cmos reset gemacht. hat nichts geändert.
    mit langee ausschalten hat auch nix gebracht. Ich kriege langsam einen Hass auf Computer, ich hab nämlich gerade erst ein Motherboard nach einem Ram einbau verglüht, kaum habe ich den Computer aus der reparatur zurück, meldet er sich schon wieder ab. Das ist eine Scheisse....
     
  12. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Hi,

    hmmm .. da hab ich wohl was falsch verstanden oben.
    wenn die LED}s alle rot beliben, startet das bios ( POST) noch nicht einmal. Wenn alle LED}s ROT bleiben, wird noch nicht mal der Chip - Satz installiert. siehe hier: http://www.msi-computer.de/support/fua.php?FUA_id=167&Seite=Karte

    Pipt der Rechner?
    Wenn er das noch nicht mal macht, ist
    - entweder das NT hin ( Eine Spannung fehlt)
    - das Board hat einen Techn. defekt.
    - Prozi/Ram glaube ich nicht, da er dann pipen würde

    evtl mal versuchen, den Rechner komplett Spannungsfrei zu machen ( Netzstecker ziehen) und nach 5 Min neu zu starten.

    Mfg

    Zusatz:

    Hast du einen Drehzahl - gesteuerten CPU - Lüfter? , nicht das der nicht so schnell auf drehzahl kommt und das Board auf stopp geht.

    Mfg
    [Diese Nachricht wurde von Magier75 am 25.05.2003 | 15:47 geändert.]
     
  13. Dreggen

    Dreggen ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Danke erstmal.
    Motherboard Leds bleiben rot

    Monitor ist in Ordnung,
    Die permanent leuchtende Led neben der reset taste ist die die den
    Festplattenzugriff anzeigt.
     
  14. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    wenn die Motherboard LED}s alle auf Gelb umschalten, scheit der POST (Power On Selbst Test) normal und fehlerfrei abzulaufen.

    Ist der Monitor in Ordnung?
    oder kannst du die GraKa tauschen?

    Das Lämpchen neben der Reset - Taste ist das die Power LED oder die LED, die den Festplattenzugriff anzeigt?

    Mfg
     
  15. Dreggen

    Dreggen ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Ich habe auf Viren gechcheckt, mit frischestem Update und auf dem Rechner gar keinen Internetzugang, ich halte einen Virus also für eher unwahrscheinlich gerade einen Veteran wie du ihn erwähnst.
    Hat jemand sonst noch ideen? Son toter PC ist nämlich eine verdammt frustrierende Angelegenheit...
     
  16. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hast Du jetzt schon einen CMOS-Reset probiert?

    Ansonsten kannst Du anschliessend noch einen Bootversuch mit einer DOS-Notfalldiskette versuchen.

    Einen Virus kann ich nicht ganz ausschliessen. Dazu bräuchte man Rettungsdiskette(n) mit Virensignaturen. Oder dasselbe in blau auf CD-ROM.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen