Computerbild- halten die uns für blöd?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von dA oLKo, 17. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dA oLKo

    dA oLKo ROM

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    2
    Persönlich finde ich die Computer-Bild unter allen Computer-Zeischriften die Misslungenste. Erstens das Format: Unhandlich, dünnseitig und das Layout : misserabel.
    Die Beiträge sind das unterste Niveau: Eine Viertelseite allein z.B. über den Vorgang, wie man eine CD ins CD-ROM Laufwerk tut und diese einliest.
    Weiterhin: Die Hälfte alles Seiten ist Werbung.
    Deswegen kann ich nicht verstehen, warum die Computer-Bild trotz dieser Mängel sich immer noch auf den ersten Platz der Verkaufszahlen halten kann- gefolgt von Computerbild Spiele.

    MfG
     
  2. hydrixos

    hydrixos Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    ich hab ja nichts gegen eine Zeitschrift für Einsteiger und die c\'t ist auch nur für Leute geeignet, die kein Handbuch brauchen um ein Gerät zu installieren. Aber die Computer Bild ist eine echte Katastrophe.

    cu

    Friedrich Gräter
     
  3. jave

    jave ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    1
    Ich kann zu diesem Thema nur sagen, dass wenn sich meine Oma einen Computer kaufen würde und mich fragt, was sie für eine Zeitschrift kaufen solle, die sie versteht, mit der sie etwas anfangen kann und die Probleme behandelt, die meine Oma vor ihrem neuen Rechner hätte, würde ich ihr antworten, sie solle sich die Computer-Bild kaufen!
    Keine andere Zeitschrift (wie C`T, PC-Welt, PC-Prof...) behandelt Themen und eben diese Themen auf eine für meine Oma verständliche Art, wie sie sie meine Oma brauchen würde!
     
  4. Wuffi

    Wuffi Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    147
    höhö, klingt unglaublich. *bg*
     
  5. Mad-Max

    Mad-Max Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    78
    @schtiif :

    Die Dünnseitigkeit der Blätter ist nach meiner Meinung zugleich auch ein Kriterium der Qualität der Zeitschrift.
    Wenn man bei normaler Sonneneinstrahlung auch zugleich die letzten 10 Seiten auf der aktuellen Seite noch genau erkennen kann, spricht das nicht gerade so für die dünnen Seiten und zugleich für die Qualität.
    Du erwähnst die Bilder in der Computer-Bild: In einem kann ich dir zustimmen- viele Bilder sind in jeder Computer-Bild Ausgabe- aber die Präsentation ist unter aller Sau.
    Zum Beispiel in Ausgabe 19/2001 Seite 24:Bild oben links: Sehkärtchen! Super- darauf hätten sie auch verzichten können!!!! (ich weiss zwar nicht, was das Thema Fernsehkarten mit Seepferdchen zutun hat- aber vielleicht mit viel Phantasie...)
    Weniger Bilder ist manchmal auch mehr. Übrigens was bringen mir die Bilder, wenn dabei der Inhalt (wie so viele Male!) auf der Strecke bleibt?

    Computer-Bild ist für Anfänger vielleicht verständlich, aber es kann aus ihm jedoch nie ein Profi werden, wenn er diese Zeitschrift weiter liest.Die wichtigsten Hintergrundinformationen fehlen nämlich um andere PC-Zeitschriften ( und nicht nur PC-Welt!) verstehen zu können.

    P.S. Deine gelobte Rubrik Magazine in der Computer-Bild ist jedoch nur maximal 8 Seiten lang- und du meinst wirklich, dass darin mehr und Interessanteres steht als in der PC-Welt?
    Da bin ich aber anderer Meinung und sicher hier noch ein paal Leute mehr....
     
  6. schtiif

    schtiif Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    127
    ja, da hast du allerdings recht. computerbild übersetzt wirklich alle wörter, auch wenn sie sonst niemand benutzt. andererseits, hast du dir auch schon überlegt, wieviele wörter heutzutage vom deutschen ins englische übersetzt werden? dann hat die cb nämlich vollkommen recht.

    gruess
    schtiif
     
  7. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    also ich persönlich lese immer seltener die Zeitschrift, gut ich lese eigentlich jede PC Zeitschrift die rauskommt u. befasse mich mit meinen 19 jähren schon 7 Jahre mit PC`s auch in meiner Arbeit. Aber manchmal denke ich mir, ist Computer BILD total verblödet? Ich meine habt ihr schon mal jemanden gehört der eine Prepaid karte kaufen möchte "hallo guten tag ich möchte bitte eine handy vorausbezahlkarte?????" Also dem zeit doch jeder den Vogel das sagt doch kein Mensch! Manchmal Frage ich mich echt, das mag vieleicht etwas hilfreich sein aber das verwirrt doch nur das sagt doch niemand. CD Schreiber geht ja noch...auch vielleicht "Steuerknüppel" aber bei manchen Sachen wird mir echt übel
     
  8. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Mein Schwager hat auch nicht viel Ahnung (man kann sagen fast keine) und trotzdem muß selbst er bei einigen Tests lachen.
     
  9. schtiif

    schtiif Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    127
    hallo

    "Erstens das Format: Unhandlich, dünnseitig und das Layout : misserabel."

    auch schon mal was von argumentation gehört?
    warum unhandlich? kann man etwa schlechter blättern oder was? dünnseitig... was ist daran so blöd ausser dass es umweltfreundlicher ist. und das layout misserabel, warum? also ich find im computerbild eher etwas das ich suche als in der pcwelt. da in der computerbild auch mehrere bilder vorhanden sind, die die übersicht verbessern.

    "Die Beiträge sind das unterste Niveau: Eine Viertelseite allein z.B. über den Vorgang, wie man eine CD ins CD-ROM Laufwerk tut und diese einliest."
    da muss ich dir leider fast recht geben. aber die computerbild ist ja eher auch für "anfänger"gedacht, da muss es so einfach beschrieben sein. aber das unterste niveau sind die beiträge auch nicht.

    "Weiterhin: Die Hälfte alles Seiten ist Werbung."

    komplett falsch. jedes pcmagazin hat werbeseiten, fast ohne ausnahme und computerbild ist eines von denen, die eher weniger werbung drinnen hat. wenn du mal mit pcwelt vergleichst dann hat die cb ja gar keine werbung mehr.

    "...warum die Computer-Bild trotz dieser Mängel sich immer noch auf den ersten Platz... "

    tja; einfache frage, einfache antwort: es gibt mehr leute die sich als "anfänger" bezeichnen und nicht so tun als können sie alles und müssten proffesionellere zeitschriften kaufen.

    ach übrigens, die berichte im bereich magazin hast du nicht erwähnt. die sind nämlich spitze. die sind sicher informativer als diejenigen in der pcwelt und vor allem aktuell und interessant.

    gruess
    schtiif
     
  10. almut39

    almut39 Byte

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    47
    Wenn Du dann Dank der PC-Welt (besserer Titel wäre Windows-Welt)ein kleiner Windowsprofi bist, wird diese Zeitung ätzend langweilig.
    mfg
    almut
     
  11. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Hi,

    bin ganz deiner Meinung.
    Vielleicht gibt es ja doch so viele anfänger denen man halt alles erklären muß. Ich kanns mir aber kaum vorstellen.
    Allerdings gibt es Leute die sogar den Stronversorgungsstecker von der Floppy in eine Festplatte drücken.
    Ich weiß zwar nicht wie das geht habs aber mit eigenen Augen gesehen.

    Gruß
     
  12. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Es muss ja auch Zeitschriften für Einsteiger geben. Ich muss dir ehrlich sagen, dass mir Computerbild sehr geholfen hat, als ich von Computern noch keine Ahnung hatte.
    Aber PC-Welt ist trotzdem besser.

    Ultra
    [Diese Nachricht wurde von Ultrabeamer am 17.09.2001 | 20:48 geändert.]
     
  13. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Der Hauptgrund ist der Preis.
     
  14. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Die les Ich u.a. auch.
    Zum Teil als Abo, zum Teil nur bei interessantem Inhalt.

    PC-Go;
    Internet Magazin;
    PCProfessionell;
    PC-Magazin;
    PC Pr@xis

    Gruß...dieschi
     
  15. schtiif

    schtiif Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    127
    ich hab mir mal das ergebnis der umfrage angeschaut. sieht nicht schlecht aus. aber, warum haben nur 14 leute mitgemacht?? also als ich mich registrieren wollte (vor etwa einer woche oder so) hats nicht gleich geklappt, hab dann aber auch schnell aufgegeben weil ich noch fort musste.

    noch nen schönen abend allerseits

    schtiif
     
  16. DietrichB

    DietrichB Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    56
    Da gibt es aber auch brauchbare Alternativen: pc easy, pc praxis, pc direkt, pc go. Computer Bild hat sich mit der Marktmacht der Bild-Gruppe schnell etablieren können.
    In Frankreich gibt es z.b. auch ein Pendant, in dessen Impressum ausdrücklich auf eine Lizenz von CB hingewiesen wird: Layout u.a. seien in Lizenz übernommen worden. Dort ist Bild ansonsten unbekannt. Es dürfte also noch ein paar weitere Gründe haben, dass CB sich durchgesetzt hat.
     
  17. WKD

    WKD Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    für ...-Bild gibt es nur ein Kommentar:"Billig in jeder Beziehung".
    Mehr Worte sind nicht nötig.

    Gruß
     
  18. hydrixos

    hydrixos Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    14
    Ich dachte immer >>Treiber<< ist ein deutsches Wort.

    Obendrein ist Steuerungsprogramm sowieso kein offizielles Wort.
     
  19. hydrixos

    hydrixos Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    14
    Die Computerbild entspricht einfach ihrer "großen Schwester" - was die Kompetenz der Redaktion betrifft ...

    Die Computerbild kann sich wegen dem >Bild< und den 2.50 (ode wieviel kostet die??) halten...

    Ist eigentlich schlimm, dass die unseriösesten Blätter am meisten verkauft werden... obendrein schreibt die Computerbild teilweise auchnoch _so nicht richtiges_.
     
  20. hydrixos

    hydrixos Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    14
    ich sag nur "Alles Gratis", "Windows geheim", "PC Tuning", "Mit Highspeed ins Internet" oder "zum 1000000. mal Suse Linux X.Y und Partition Magic GRATIS"

    Die PC-Welt war einwenig mein Einstieg in die PC-Zeitschriften welt... in die Computerwelt bin ich ohne Zeitschriften...

    ich finds aber schade, früher war die Zeitschrift besser...

    Habs auch schon lang aufgegeben. Die c\'t ist einfach interessanter und hat mehr themen...

    schade eigentlich...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen